Archiv

Die Ender Werbung besteht seit über 50 Jahren und blickt stolz auf eine lange Liste erfolgreicher Projekte zurück. Seit ihrer Gründung im Jahr 1969 hat die Agentur zahlreiche Kunden aus unterschiedlichen Branchen betreut und dabei stets innovative und kreative Lösungen geliefert.

Die langjährige Erfahrung der Agentur spiegelt sich in einer Vielzahl von Projekten wider, die von der Entwicklung von Markenidentitäten über die Gestaltung von Werbekampagnen bis hin zur Umsetzung von digitalen Strategien reichen. Dabei hat die Agentur stets darauf geachtet, individuelle Kundenbedürfnisse zu berücksichtigen und maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln.

Zu den herausragenden Projekten der Agentur zählen unter anderem die Einführung erfolgreicher Marken in den Markt, die Organisation von großen Events und die Entwicklung anspruchsvoller Online-Plattformen. Durch die enge Zusammenarbeit mit ihren Kunden hat die Agentur stets hohe Zufriedenheit und langfristige Partnerschaften aufgebaut.

Auch für die Zukunft ist die Ender Werbung bestens gerüstet und freut sich darauf, weiterhin innovative Projekte umzusetzen und ihren Kunden dabei zu helfen, ihre Ziele zu erreichen. Mit 50 Jahren Erfahrung im Gepäck ist die Agentur bereit, auch in den kommenden Jahren erfolgreich zu sein und neue Maßstäbe in der Branche zu setzen.


  • Kunde
    Projekt

  • Augenstern


  • Lustenau Marketing


  • WKV Vorarlberg

    Kampagne

    Für die Wirtschaftskammer Vorarlberg realisieren wir eine eigenständige, crossmediale Kommunikationskampagne zur Sensibilisierung und Bewusstseinsbildung der Mitglieder der Wirtschaftskammer Vorarlberg vor möglichen Cyber-Gefahren. Gewollt provokant umgesetzt, haben wir für große Awareness gesorgt und die angebotenen Infoveranstaltungen und Workshops waren binnen kürzester Zeit ausgebucht, sodass Folgeveranstaltungen angeboten wurden. Agenturleistung:Umsetzung: Inserate, Newsletter, Screendesign Landingpage, Online-Banner statisch und animiert, Social Media Kampagne inclusive Content Strategie und Redaktionsplan, Animationen, Info-Flyer, Notfallkarte, Präsentationsvorlagen, Roll-ups, Pressematerial und Mediaplanung, Sondersendung zum Thema Cyber Security in „Neues bei Neustädter“ auf Radio Vorarlberg.

  • Lustenau Marketing

    Die „Luschnouar KILBI“ ist das größte Volksfest im Rheintal, jeden 2. Sonntag im Oktober – weit über die Grenzen der Gemeinde bekannt. 160 Aussteller, Kettenkarrussell, Käsdönnola, Virglar Würscht und noch viel mehr zieht die Besucher an. Aufgabenstellung an die Agentur: Überarbeitung des Erscheinungsbildes der „Luschnouar KILBI“ im Grafikstil der „Luschnouar Märkte“, jedoch mit auffallend eigenständigem Auftritt. Agenturleistung: Konzeption und Gestaltung des Erscheinungsbildes im Stil der Luschnouar Märkt mit frischem, auffälligem Grafikdesign, im Illustrationsstil der Märkte, Ausarbeitung des gesamten Kommunikationspakets, beinhaltend Inserate, Plakate, Poster, Flyer, Banner, Social Media Vorlagen, Busscreens, LED-Wall, Rollingboard, Beilage im Gemeindeblatt (Windrad basteln – typisches Symbol der Luschnouar Kilbi seit Anbeginn), T-Shirts, Caps und Turnbeutel für Helfer. Ergebnis: Es ist uns ein Volksfest Wir rühren die Werbetrommel für das bekannteste Volksfest Vorarlbergs und die Aussteller und Besucher kommen in Scharen. An die 20.000 um genau zu sein.

  • Autohaus Blaser

    Das Autohaus Blaser aus Lustenau ist ein in dritter Generation familiengeführtes Autohaus, das großen Wert auf persönliche Beratung und langfristige Kundenbeziehungen legt. Mit einer Kampagne soll sowohl das Autohaus Blaser in den Köpfen der Vorarlberger Bevölkerung präsent gehalten werden und zugleich als attraktiver Arbeitgeber aufzeigen. Konzeptidee: PS: Ich liebe dich! Zweideutig – und doch klar fokussiert: Kunde liebt Auto, Blaser liebt Kunde, Mitarbeiter liebt Autos, Blaser liebt Mitarbeiter, Kunde liebt Blaser … Dieser Slogan stülpt sich über die gesamte Kommunikationskampagne – und Mitarbeiter sind mehr: nicht nur Serviceberater – sondern Kundenglücklichmacher. Der Hausmeister wird zum Tausendsassa und der Teiledienstmitarbeiter ist ein Tetrisprofi und Autofreak. „PS: Ich liebe dich“

  • Intemann

    Plakatkampagne

    Konzeption und Umsetzung einer regionalen Image-Out-of-Home-Kampagne mit dem Fokus, Intemann als regionalen Arbeitgeber mit zukunftsweisendem Betätigungsfeld und der Ausbildung von Arbeitskräften im Lande zu präsentieren; eben: Fokus auf die Industrie, Ausbildung, Zukunft. Frech fotografiert – den Fokus auf die Kompetenz des Facharbeiters gelegt, mit auffallender Wirkung, plakativ gestaltet – fokussiert auf das Wesentliche.

  • Lustenau Marketing

    Corporate Design

    Entwicklung eines eigenständigen Markenauftritts und eines serienfähigen Gestaltungskonzeptes für die verschiedenen Lustenauer Märkte. Mit „markttypischen Produkten“ im Illustrationsstil und einer dazu passenden Farbwelt lassen sich die verschiedenen „Luschnouar Märkte“ mit einheitlichem Layoutraster ganz einfach zuordnen – modernes Erscheinungsbild und Relaunch des seit 20 Jahren bestehenden Logos inklusive.

  • abacon SICHERHEIT AG

    Direct Mailing

    Konzeption und Umsetzung eines Akquise-Mailings für die Zielgruppen Bauherren, Bau-und Generalunternehmen und Architekten, um als Sicherheitsdienstleister im Bau-Bereich möglichst früh in den Planungs- und Bauprozess eingebunden zu werden. Passend zum bisherigen Kommunikationsauftritt mit den „Bösen Buben“ wird die Geschichte weitergesponnen – mit überraschender Wende 😉

  • BGP

    40 Jahre Erfahrung in der Beratung und der Personalrekrutierung – das können die Herren Christoph Becker, Dr. Hannes Grabher und Florian Pfab vorweisen und starten als Executive Specialist Recruiter in Liechtenstein und der Schweiz neu durch.Mit einem einzigartigen Marktauftritt für das neu gegründete Unternehmen mit Branding, Corporate Design, Farbwelt, Website-Auftritt, Präsentations- und Bewerbungsunterlagen, Inseraten und Präsentation auf den Social Media-Plattformen sorgen wir mit prägnanter Farbe Gelb, kombiniert mit Tiefschwarz für Abhebung von der Konkurrenz. Mit dem kreierten Slogan „Be Great in Profession“, dessen Anfangsbuchstaben sich in den Namen Becker, Grabher und Pfab wiederfinden, unterstreichen sie die Kompetenz aus der gemeinsamen jahrelangen Erfahrung im Executive Specialist Recruiting.

  • Rudi Lins

    Personalwerbung

    acht&SECHZIG

  • ROHNER

    Bauzäune

    Mit Rohner geht das kinderleicht. Seit der Gründung 1968 bewegt Rohner etwas. Bei Abbrucharbeiten, Aushüben, Erdbewegungen und Transporten. Echte Handschlagqualität definiert der Familienbetrieb seit der ersten Stunde mit Verlässlichkeit, Nachhaltigkeit und Kompetenz. Mit einem neuen Branding soll die Wertekette auf den ersten Blick erkennbar werden und sowohl Image als auch Arbeitgebermarke stärken. Erste Maßnahme: Bauzauntransparente zu den verschiedenen Leistungsbereichen. Aber auch Teamwork, Karrierechancen und das familiäre Arbeitsklima werden mitkommuniziert. Alle Transparente verbindet der neue Claim „Mit Rohner geht das kinderleicht.“ – die Bildsprache modern, die Botschaft klar und die Umsetzung voller Sympathie.

  • Klimmer Wohnbau

    Klimmer Wohnbau Bauzaun

    Besonders in der Hofsteigregion ist KLIMMER Wohnbau ein Synonym für Wohnqualität der Extraklasse. Genauso exklusiv wie der neue Bauplatz, an dem eine Wohnanlage mit viel Grünfläche entsteht, präsentiert sich auch der Bauzaun. Der nicht nur als Schutz vor Bauschutt und Co dient, sondern auch präsent KLIMMER Wohnbau während der Bauphase vertritt. Es war eine große spannende Herausforderung, den 62 Meter langen Bauzaun an der Hauptverkehrsstraße in Wolfurt zu gestalten – für Grafik sowie Produktion – und die Unternehmenswerte zu transportieren.

  • Glas Marte

    Die Idee mit mehr Wert Mit der GM Railing® Uni beweist Glas Marte Innovationsgeist und bringt eine Geländerkonstruktion auf den Markt, die für Monteure und Konstrukteure eine enorme Erleichterung darstellt. In dem vorgefertigten Modul sind Glaswände und Profil bereits verbunden, sodass die Fertigstellung ein Kinderspiel ist. Diese Botschaft möchte Glas Marte als Direct Mailing an seine Kunden weiterleiten und beauftragte uns damit, „eine sichtbare Brücke zwischen Kundennutzen und Produkt aufzubauen“. Wir haben eine prägnante Kernbotschaft herauskristallisiert und darauf aufbauend ein ansprechendes Direct Mailing zum Schmunzeln gestaltet. Der Slogan „… baue ich Ihnen im Schlaf zusammen“ bringt den Kundennutzen auf den Punkt und weckt das Interesse. Hauptdarsteller im Direct Mailing ist eine Schlafmaske, begleitet von einer kurzen Erklärung, die das Produkt vorstellt. Eindeutig zweideutig und eine Idee, über die man spricht.

  • Rohner

    Personalwerbung

    acht&SECHZIG

  • Gewerbeverein Lustenau

    Corporate Wear

    Einheitlicher Look Für einen einheitlichen Auftritt bei offiziellen Anlässen durften wir für den Gewerbeverein Lustenau die neue Corporate Wear gestalten. Die Stickerei auf Brust und Oberarm unterstützt dabei das prägnante Signet. 

  • Klimmer Wohnbau

    Verkaufsbroschüre Wolfurt Unterlinden

    Gemeinsam auf Qualität bauen Besonders in der Hofsteigregion ist KLIMMER Wohnbau ein Synonym für Wohnqualität der Extraklasse. Mit exklusiven Designkonzepten, durchdachter Funktionalität und nachhaltigen Be- und Entlüftungssystemen hat sich das Unternehmen einen Namen als innovativer und zukunftsorientierter Bauträger im Ländle gemacht. Dieses berühmte KLIMMER-Zusammenspiel von Kompetenz und Pioniergeist spiegeln auch die Verkaufsunterlagen wider. Um die Vorzüge der exklusiven Wohnanlagen in den Broschüren angemessen zur Geltung zu bringen, haben wir das bestehende Design und den Aufbau überarbeitet und für die variablen Infoblätter eine alltagstaugliche und praktische Lösung entwickelt.

  • abacon SICHERHEIT AG

    Out-of-Home Kampagne

    Unter dem Leit-Motto: „Ich kann so nicht arbeiten“ präsentieren wir verzweifelte Bösewichte, denen abacon Sicherheit AG das Leben ach so schwer macht. Statt der branchenüblichen „Rambo-Sujets“ kommt so schnell keiner ohne Schmunzeln an den neuen, auffallenden und vor allem untypischen Sujets vorbei.

  • Realbüro Hagen

    Website

    Das Realbüro Hagen ist seit über 50 Jahren ein zuverlässiger Ansprechpartner in allen Belangen rund um Immobilien. Mit einem neuen Webauftritt will das Realbüro seinen Innovationsgeist und seine Kompetenz zeitgemäß ins World Wide Web übertragen. Neben der responsiven Gestaltung liegt die größte Herausforderung dabei in der Einbindung der bestehenden Immobiliensoftware. Sowohl die Website als auch die gängigen Vorarlberger Immobilienplattformen müssen automatisch mit den neuen Wohnobjekten aus dem Programm bespielt werden. Aufgabe der Ender Werbung war ein ansprechendes und gleichzeitig funktionales User Interface und eine besondere User Experience (UI/UX Design) zu gestalten. Mit der neuen Website hat der Kunde einen schnellen und einfachen Zugang zu den Wohnobjekten auf der Seite und findet mit jedem Device kinderleicht zu seiner Traumimmobilie. 

  • Offene Jugendarbeit Dornbirn

    Verkaufsprospekt

    Schiff ahoi! Am Freitag, 21.09.18 wurde das von Job Ahoi restaurierte Boesch-Boot im Bregenzer Yacht Club enthüllt. Das edle Holzboot stand sechs Jahre lang in der Bootswerkstatt von Job Ahoi und über hundert Jugendliche haben daran gearbeitet. Nun ist es fertiggestellt und die Offene Jugendarbeit Dornbirn lud gemeinsam mit dem Yacht Club alle Interessierten nach Bregenz zur Enthüllung der Boesch ein. Boesch ist ein Schweizer Familienbetrieb, der seit mehr als 95 Jahren für traditionelle Holzbaukunst bekannt ist. Die Firma ist zum Inbegriff für leistungsstarke, klassische Mahagoni-Boote geworden. Dieses hochwertige Holz hat sich besonders bewährt, da es resistent gegen Fäulnis ist, ein sehr günstiges Festigkeit-Gewicht-Verhältnis hat und wegen seiner Ausstrahlung ist Mahagoni das ideale Bootbauholz. Die „Boesch“ stammt aus dem Jahr 1965. Ein echter Klassiker mit starkem V8 Motor, 180 PS und einer Zulassung für den Bodensee. Mit unserem Verkaufsprospekt wollen wir der harten Arbeit der Jugendlichen Tribut zollen und den Verkauf der „Boesch“ unterstützen.  

  • Tischlerei Hagen

    Corporate Design

    Aus neuem Holz geschnitzt Die Tischlerei Hagen in Lustenau, auch bekannt als Hagen Möbel, richtet ihren Fokus ganz auf das traditionelle Tischlerhandwerk und die hochwertige Verarbeitung von Holz. Eine klare Botschaft, die wir mit den neuen Gemeindeblatt-Inseraten transportieren sollen. Um Ruhe und Klarheit in die Kommunikation der Tischlerei Hagen zu bringen, haben wir das Corporate Design neu überdacht und authentisch gestaltet: Mit warmen Holztönen, mit dem besonderen Muster einer schönen Holzmaserung und einer einheitlichen Namensgebung. Die Geschäftsausstattung, Visitenkarten und Fahrzeugbeschriftungen haben wir in einen eleganten Hingucker verwandelt, der dem Handwerk der Tischlerei alle Ehre macht – nicht zuletzt das hochwertige Naturpapier bietet dem neuen Design den idealen Raum, um zu wirken.

  • Amann die DachMarke

    Endkunden Prospekt

    Für Amann die DachMarke durften wir einen Prospekt gestalten, welcher die Endkunden der einzelnen Dachdecker über die verschiedenen Dachaufbauten und Dachdetails aufklären soll. Amann die DachMarke ist DER Systemvertrieb für Dach und Abdichtung in der DACH-Region sowie in Südtirol. Mittels Fotografien, Technischen Zeichnungen und Produktboxen werden die einzelnen Dachaufbauten den Endkunden verständlich erklärt und die jeweiligen Vorteile hervorgehoben.

  • abacon SICHERHEIT AG

    Kommunikation

    Seit der Gründung 2005 bietet abacon SICHERHEIT AG seinen Kunden Sicherheit und Schutz. In der hart umkämpften Wach- und Sicherheitsbranche hat sich das Unternehmen längst etabliert und hebt sich mit seinem zukunftsorientierten Innovationsgeist und seiner Authentizität von der Konkurrenz ab. abacon tritt als fortschrittlicher Sicherheitsdienstleister für B2B und Privat-Kunden auf sowie als attraktiver und moderner Arbeitgeber. Passend zur Unternehmensphilosophie haben wir eine kommunikative Neuausrichtung entwickelt, die mit einer ordentlichen Prise Humor gewürzt, die ideale Rezeptur für Wiedererkennung, Aufmerksamkeit und Sympathie hat. An den drei „Bösewicht-Sujets“ kommt so schnell keiner ohne Schmunzeln vorbei und die neuen Fahrzeugbeschriftungen, Stelleninserate, Transparente, Social Media Postings, Angebotsmappen und Webbeiträge unterstreichen die Botschaft wirkungsvoll. Eine Kampagne im Namen der Sicherheit, der Ästhetik und der Raffinesse.

  • Spar König

    Etiketten Marmelade

    Hoch lebe der königliche Genuss Spar König setzt ein Zeichen der Nachhaltigkeit und verarbeitet Obst und Gemüse, das nach Ladenschluss noch in der Auslage liegt, zu feinen hausgemachten Marmeladen und herzhaften Saucen. Die Aufmachung der Gläser ist so reduziert und gut, wie das Produkt selbst: das neu gestaltete Etikett passt sowohl zu den süßen Marmeladen, als auch zu den pikanten Saucen. Im Fokus der Gestaltung steht die natürliche Basis der Produkte, die ohne den Zusatz von künstlichen Aromen oder Chemie hergestellt werden – dafür steht auch das transparente Etikett, das nichts verschleiert und so viel wie möglich von den köstlichen Marmeladen und herzhaften Saucen zeigt.Versiegelt mit dem „Schlüssel zum königlichen Genuss“.Geschmack und Ehrlichkeit, wie sie einem König gebühren.     Und noch ein königliches Geheimnis: unter den Sorten sind Heidelbeere, Erdbeere, Kaki, Ananas, Pfirsich, Kirschen, Himbeeren, Banane-Rum, Marillen, Erdbeer-Rhabarber, Marillen-Limette, Orangen, Mango, Preiselbeeren, Blutorangen, und und und.Wir freuen uns schon auf alle weiteren Variationen aus königlichem Hause.

  • Kalb Manufaktur

    Kalb Manufaktur – Corporate Design

    Jedes Produkt ein Unikat, jeder Handgriff sitzt und jeder individuelle Wunsch wird erfüllt.Mit Pioniergeist und Fingerspitzengefühl feilt Elmar Kalb seit Jahren an der Präzision, Funktion und Eleganz seiner einzigartigen iPad Cases aus Holz und Carbon.Mit denselben hochwertigen Attributen soll auch sein Firmenauftritt punkten. Die Aufgabe der Ender Werbung war die Kreation eines neuen Namens, der dem aufwändigen Handwerk Tribut zollt und die Gestaltung eines stilvollen Logos, das positiv auffällt.Im selben Zug haben wir eine ansprechende, übersichtlich elegante Website designt, auf der die einzigartigen Produkte der Kalb Manufaktur präsentiert werden. Der neue Auftritt der Kalb Manufaktur geht nun Hand in Hand mit dem aufwändigen Kunsthandwerk von Elmar Kalb.

  • Gewerbeverein Lustenau

    Gewerbeverein Lustenau – Corporate Design

    Des Gewerbevereins neuer Auftritt Der Gewerbeverein Lustenau bildet seit mehr als 155 Jahren eine Gemeinschaft aus Handwerksberufen. Nun öffnet er seine Türen für neue Berufsgruppen und einen breiter aufgestellten Zusammenschluss von Metalltechnikern, Fleischverarbeitern, bis hin zu Floristen. Mit einem neuen, einheitlichen und moderneren Erscheinungsbild will der Gewerbeverein Lustenau in Zukunft professionell und authentisch auf Messen, Versammlungen und z.B. bei Präsentationen in Schulen auftreten. Für den neuen Auftritt haben wir ein Logo mit einem prägnanten Signet entworfen und darauf basierend ein stimmiges Corporate Design gestaltet. Geschäftsausstattung, Rollups und die Lehrlings-Infopostkarten erscheinen von jetzt an in einem einheitlichen Bild und das neue Corporate Design Manual dient dem Verein der Lustenauer Handels- und Gewerbebetriebe als hilfreicher Leitfaden für eine ansprechende Präsenz.

  • Spar König

    Spar König – Corporate Design

    Des Königs neue Krone Seit Kurzem kann man „frisch, regional und persönlich“ in nur einem Wort sagen: königlich. Das verdanken wir unserem buchstäblich royalen Kunden Spar König in Lustenau. Mit seinem neu gestalteten Auftritt haben wir dem Sparmarkt die Krone aufgesetzt – wortwörtlich. Das neue Logo ist eine lebhafte Kombination aus Typografie, Handlettering und modernem Design. Es ziert von nun an des Königs Visitenkarten, Geschäftspapiere, Einkaufstaschen und Fahrzeuge, allesamt im Glanze des neuen Corporate Designs. Auch die hausgemachten Marmeladen und Saucen sind jetzt auf den ersten Blick an ihrer königlichen Etikettenserie erkennbar. Frisch, regional, persönlich – eben einfach königlich.

  • ALGE-TIMING

    Katalog

    200 Seiten für die Geschwindigkeit Bei ALGE-TIMING dreht sich alles um Zeit. Die Zeitmesssysteme des Lustenauer Unternehmens sind aus vielen Sportarten nicht mehr wegzudenken. Dementsprechend modern, dynamisch und ansprechend präsentiert der neue Katalog ALGE-TIMING mit ihren Produkten. Unter Berücksichtigung der bestehenden Bilder und Schemata bekam der umfangreiche Katalog mit lebendigen Einstiegsbildern für jedes Kapitel und einem auffälligen Titelbild ein neues Erscheinungsbild. Das Gelb des ALGE-TIMING Logos zieht sich auf den Einstiegsbildern als roter Faden  durch den 200 Seiten starken Katalog. Zu jeder Sportart haben wir das passende Icon kreiert und das Thema Geschwindigkeit grafisch im Seitenelement aufgegriffen, das wie ein Daumenkino funktioniert und Bewegung ins Spiel bringt. Das glanzfolierte Titelbild weckt Aufmerksamkeit und dank des hochwertigen, blickdichten Papiers schimmert kein Produkt von der Rückseite durch.

  • PREITE

    PREITE – Corporate Design

    Preite – neu gestaltet und verputzt Seit über 25 Jahren ist Preite der kompetente Ansprechpartner für Verputz und Trockenbau in Vorarlberg und steht für Qualität und Nachhaltigkeit. Das soll auf den ersten Blick ersichtlich sein, darum stehen die Überarbeitung des Corporate Designs und das Entwickeln eines ansprechenden Logos an. Letzteres haben wir mit einem prägnanten Signet aus dem Anfangsbuchstaben „P“ und den passenden Farben – rot für Lehm und grau für Verputz – in ein elegantes Erkennungsmerkmal verwandelt. Passend dazu haben wir Inserate und die Geschäftsausstattung im neuen Corporate Design gestaltet und ein Manual als Hilfestellung und Leitfaden kreiert. Das Element des Signets zieht sich wie ein dezenter roter Faden durch die gesamte Gestaltung und schafft einen unaufdringlichen Wiedererkennungswert.

  • Oberscheider Car World

    Oberscheider Car World – Direct Mailing

    Das Mailing zum Anfassen Der neue Oberscheider Car World Tank-Chip ermöglicht bequemes, bargeldloses Tanken mit automatischem Abrechnungssystem. Ein exklusives Serviceangebot, das OCW seinen Firmenkunden mit einem haptischen Mailing auch entsprechend präsentiert. Die gute Partnerschaft mit OCW wird symbolisch durch einen gelben Reserve-Kraftstoff-Kanister dargestellt, der für guten Service und Zuverlässigkeit steht. In erster Linie dient der Kanister mit seiner bedruckten Banderole als kreativer Kommunikationsträger für die Vorstellung des neuen OCW Tank-Chips und die Präsentation der einzigartigen Vorteile. Um den bemerkenswerten Service von OCW gekonnt zu unterstreichen, wird der Reserve-Kanister persönlich vom Außendienstmitarbeiter an die Kunden übergeben und noch vor Ort kann das Antragsformular für den OCW Tank-Chip gemeinsam ausgefüllt werden. Die ersten 100 Kunden nutzen das schnelle, bargeldlose Tanken dank Tank-Chip schon eifrig.   AUSGEZEICHNET MIT DEM ADWIN 2017in der Kategorie Dialog-Marketing

  • Arch – raum

    Website

    Daniel Eggenberger kennen wir schon seit einigen Jahren. Das neu gegründete Architektur Atelier haben wir crossmedial begleitet – von der Namensfindung über die Gestaltung von Logo und Geschäftsaussstattung bis zur neuen, sehr reduzierten Website als jüngste Umsetzung. Das Weglassen von Überflüssigem ist Architekt Daniel Eggenberger ein großes Anliegen – somit ist es selbsterklärend, dass die neue Website auf den kleinsten gemeinsamen Nenner reduziert wurde. Schlichte Gestaltung, eindrucksvolle Bilder, kurze knackige Texte. Prägnante, simple Darstellung mit einer klaren Struktur und einfacher Handhabung des Content Management Systems im Hintergrund. Es freut uns, dass die komplexe Umsetzung so simpel wirkt und funktioniert. http://archraum.ch/

  • Leica Geosystems

    Packaging Redesign

    Fast 200 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Vermessungsinstrumenten machen Leica Geosystems zu einem Pionier der hightec Laser Branche. Entwicklungsfortschritt und Innovation sollen sich nicht nur in der Unternehmensgeschichte, sondern auch auf den Verpackungen der Laser-Distanzmessegeräte wiederspiegeln. Das neue Corporate Verpackungsdesign umfasst die Entstehung eines prägnanteren Logos, die Gestaltung eines reduzierteren Hintergrunds und die Überarbeitung der Produktinformationen. Durch das neue Erscheinungsbild kommen die Laser-Messgeräte nun auch durch die Verpackung besser zur Geltung.

  • Intemann

    Image Buch

    Die Geschichte von Intemann   Intemann kann stolz auf langjährige Erfahrungen in den Bereichen Heizung, Sanitär und Klima zurückblicken. Namhafte Projekte, langjährige Mitarbeiter und die gute Lehrlingsausbildung zeichnen das Unternehmen aus und sollen in einer Imagebroschüre festgehalten werden. Aus dieser Vorgabe wurde die Idee zu einem hochwertigen Buch geboren, das der Geschichte und Philosophie der Firma Intemann gerecht wird.   Erzählenswerte Ereignisse und beeindruckende Referenzprojekte füllen über 100 Seiten des aufwendig gefertigten Werks.

  • Landesregierung Vorarlberg

    Schulpreis 2017

    Das Land Vorarlberg und der Landesschulrat für Vorarlberg verleihen im Schuljahr 2016/17 erstmals einen Vorarlberger Schulpreis. Ausgezeichnet werden hervorragende und innovative Schulen. Damit will die Landesregierung einen wichtigen Impuls für die Weiterentwicklung von Schule und Unterricht in Vorarlberg geben.  Dafür kreierten wir eine Kampagne mit einem einprägsamen Key Visual. Daraus formten wir dann ein Crossmediales Konzept für sämtliche Drucksachen wie einer Broschüre zu den Einreichunterlagen, eine Postkarte, Poster, die Internetseite und einen kurzen animierten Film. Und jetzt freuen wir uns auf die Einreichungen, sodass dann gute Schulen für ihre Leistungen gewürdigt werden und ihnen öffentliche Anerkennung zukommt. 

  • Realbüro Hagen

    Drucksorten und Fotoshooting

    Tradition modern interpetiert. Unser langjähriger Kunde Realbüro Hagen ist seit über 50 Jahren erfolgreich am Immobilienmarkt tätig. Für die neue Imagekampagne soll nun die langjährige Erfahrung mit einem modernen Auftritt verknüpft werden. Ein Fotoshooting, bei dem wir auch unsere Erfahrung bestens miteinbringen konnten. Entstanden sind neue, sehr moderne und energiegeladene Bilder für Print, Web und Out-of-Home, auf denen das Realbüro mit seinen Mitarbeitern in Szene gesetzt ist.

  • AMANN Die DachMarke

    Website

    Eine DachMarke – zwei Websites. Zwei neue Websites für AMANN die DachMarke: Die FirmenwebsiteAmann-Dachmarke.at ist ein einzigartiger Mix aus Wissen und Produktpräsentation. Dachkompetenz.at dient als Nachschlagwerk für Branche und Kunden. AMANN die DachMarke ist der Systemvertrieb für Dach und Abdichtung. Das Verkaufsgebiet sind die D-A-CH Länder sowie Südtirol. Für den neuen Internetauftritt haben wir nun die Corporate-Website neugestaltet und mit einem Ziehharmonika-Menü sowie einer HTML5 Animation einen einzigartigen Mix aus Wissensdatenbank und Produktpräsentation geschaffen. Parallel dazu haben wir die neue Wissensdatenbank Dachkompetenz.at umgesetzt, die als Wikipedia für die Branche dient. Darin haben wir eine umfangreiche Datenbank mit enorm vielen wichtigen und hilfreichen Informationen verarbeitet. Das Besondere: Wir haben beide Websites mit einer CMS-Datenbank verknüpft. Wird nun ein neues Thema aufgenommen, aktualisieren sich automatisch beide Websites. Dies ermöglicht optimales Projektmanagement und die einfache Pflege beider Websites. Unserem Kunden ist es sehr wichtig, ihr in der Branche außergewöhnliches Fachwissen zu zeigen und weiterzugeben. Eine Vorgabe, die wir kompetent und sehr kundenfreundlich gelöst haben.

  • AMANN Die DachMarke

    Familien­angelegenheiten

    Die Junge Wirtschaft Vorarlberg hat 2014 eine repräsentative Interviewserie unter Vorarlbergs Familienunternehmen abgefragt und im Buch „Familienangelegenheiten“ zusammengefasst. Familie Amann von „AMANN die DachMarke“ ist ebenso darin vertreten. Im Frühling 2015 hat Marius Amann den Betrieb von seinem Vater übernommen. Zu diesem Anlass haben wir für spezielle Kunden, Partner und Freunde des Hauses eine individualisierte Kleinserie des Buches für Amann mit Schutzumschlag und Lesezeichen gebrandet. Die Bücher beschreiben eindrucksvoll die Geschichte und den respektvollen Umgang innerhalb der Familie Amann. Aus Wertschätzung überreicht Marius die Bücher alle persönlich.

  • IGB

    Folder

    Die IGB Gebäudebetreuung in Lauterach ist der Topanbieter für Service, Wartung sowie Ausbau rund um Heizung, Sanitär und Klima. Das zu jeder Tages- und Nachtzeit. Und das sollte auch jeder wissen! Um dem nachzukommen, haben wir einen 8-seitigen Leporello mit viel Mehrwert gestaltet: Auf dem Leporello befindet sich ein herauslösbarer Kleber mit der Notfallhotline der IGB. Der Kleber kann dann direkt an das Heizgerät geklebt werden. Per Postwurfsendung wird dann Leporello samt Sticker an alle Haushalte im Einzugsgebiet versendet. Und falls nun mal die Heizung streikt, ist erst die Notrufnummer und dann der Notfallservice direkt und schnell zur Stelle. Konzeptionell sind wir unserer Linie treu geblieben, indem wir das Bildkonzept für die Fotografie erstellt und das Fotoshooting begleitet haben. Dem Inhalt wurde somit ein modernes Design verpasst. Alles in allem ein übersichtlicher Folder mit einer tollen Leistungsschau und: Die IGB Service-Nummer klebt nun an vielen Heizungen und Boilern – direkt bei ihren Kunden zu Hause.

  • HUBER Bodywear

    Fotoshooting 2016/2017

    Holland, 6 Uhr morgens – und los! Das Fotoshooting der neuen Wäschekollektion 161 von HUBER Bodywear war ein voller Erfolg. Nicht nur die Models brachten vollen Einsatz, auch die Crew war rundum gefragt. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen …

  • Landesregierung Vorarlberg

    Schulpreis 2017 Film

    Für die Kampagne zum ersten Vorarlberger Schulpreis, der vom Land Vorarlberg für 2017 ausgeschrieben wurde, waren uns Internetseite und Drucksachen nicht genug. Um die Zielgruppe gesamt zu erfassen und schnell und direkt zum Mitmachen zu motivieren, benötigte es ein weiteres Medium: einen Film. Mit demselben einprägsamen Key Visual, das schon für die Drucksorten verwendet wurde, machten wir uns also auf, einen Animationsfilm zu entwickeln. Herausgekommen ist ein kleiner, hochqualitativer Film, der sowohl informiert als auch motiviert. Saubere Sache – und wiederum ein Beweis dafür, dass wir in allen Medien und verschiedensten Themen zu Hause sind, denn Vielfalt ist auch unsere Stärke.  Schulpreis 2017 Film

  • Ender Klimatechnik

    Geschäftsausstattung

    Frischer Wind für Ender Klimatechnik Ender Klimatechnik konstruiert und verwirklicht Be- und Entlüftungs- sowie Klimaanlagen im Industriebereich und für Veranstaltungs- und Geschäftsräume. Aber auch in den eigenen Firmenauftritt soll frischer Wind gebracht werden: in Form eines neuen, reduzierteren Logos und eines modernen Corporate Designs, das den Wiedererkennungswert steigert. Die Logofarben stehen symbolisch für den Wind und setzen sich als Farbverlauf auf der Webseite, dem Briefpapier und dem Fuhrparkdesign fort. Plakate, Banner und Booklets ziehen mit dem blau eingefärbten Original-Bauplan die Aufmerksamkeit auf sich und Ender Klimatechnik ist auf den ersten Blick zu erkennen.

  • Dr. Markus Letsch

    Corporate Design

    Es mag sein, dass Männer nicht gerne zum Arzt gehen. Gründe dafür gibt es viele, doch jetzt gibt es einen weniger, denn die neue Praxis von Dr. Letsch empfängt seine Patienten mit höchster fachlicher Kompetenz, freundlicher Atmosphäre und stilsicherem Design. Aber der Reihe nach: Die neue Praxis von Urologe Dr. Markus Letsch bietet das volle Leistungspaket rund um die männliche Gesundheit – wir gestalteten im Vorfeld das volle Leistungspaket rund um die neue Wahlarztpraxis. Neben umfangreicher Pressearbeit für die Eröffnung der Praxis kreierten wir die komplette Corporate Identity, passend dazu die Fotografie und sämtliche Drucksorten – von der Visitenkarte, über die gesamte Büroausstattung mit Briefpapier, Kuvert, Terminkarten, Patientenstammblatt und diverse Infoblätter – bis hin zur neuen Website. Die Rundumversorgung ging noch weiter, denn neben der Praxisbeschriftung entwickelten wir noch ein Mega-Wandtatoo im Stile der Corporate Identity – ein riesiges blaues Plus – eingearbeitet die historische Herleitung der Urologie. Wir wünschen unserem neuen Kunden viel Erfolg in seiner neuen Praxis und haben nur noch eins zu sagen: Männer, wenn ihr ein Leiden habt, geht zum Arzt!  

  • Dr. Markus Letsch

    Website

    In der Medizin ist Gründlichkeit und ganze Arbeit gefragt. Und die haben wir für die Praxiseröffnung von Urologe Dr. Letsch auch geleistet: Corporate Identity, Drucksorten, Praxisdesign, Website und Pressearbeit. Die neue Praxis von Urologe Dr. Letsch bietet das volle Leistungspaket rund um die männliche Gesundheit – wir gestalteten im Vorfeld das volle Leistungspaket rund um die neue Wahlarztpraxis. Neben umfangreicher Pressearbeit für die Eröffnung der Praxis kreierten wir die komplette Corporate Identity, Fotos und sämtliche Drucksorten – sowie die neue Website. hier geht es direkt zur Dr. Markus Letsch Website 

  • Lustenau Marketing

    Corporate Design

    Neues Erscheinungsbild mit viel Lebens.Lust In den letzten Jahren entstanden in der größten Marktgemeinde Österreichs viele Marketing-Aktivitäten, die unterschiedlich beworben wurden. Jede für sich stimmig gestaltet, dennoch war kein durchgängiges Erscheinungsbild erkennbar. Die Wettbewerbs-Aufgabe bestand nun darin, einen einheitlichen Auftritt zu gestalten und die Individualität der einzelnen Events dennoch zu erhalten. Kurz zusammengefasst, ein eigenständiges Corporate Design mit Wiedererkennungswert.   Unter dem Motto „Lebens.Lust in Lustenau“ können nun alle bereits bestehenden Veranstaltungen und Initiativen sowie alle neuen Projekte individuell angepasst werden. Als zentralen Blickfang kreierten wir ein mittig ausgerichtetes, großzügiges Gestaltungselement, welches das Thema und die wichtigen Informationen beinhaltet. Im Hintergrund verwenden wir ein zum Thema passendes Foto das die zu vermittelnde Botschaft unterstützt.Die neue CD-Farbe Türkis haben wir aus dem bestehenden Manual übernommen. Sie gibt Lustenau Marketing einen eigenständigen Charakter und kommt in der Basisgestaltung bei Bedarf vollflächig zur Anwendung. Alexandra Ender, MA, Geschäftsleiterin des Ortsmarketing Lustenau zeigt sich begeistert: „Wir freuen uns darauf, mit dem neuen Konzept zu arbeiten und sind davon überzeugt, damit die Wiedererkennung unserer Aktivitäten stark zu steigern“. Fazit: Die Vielfalt der beworbenen Aktivitäten dokumentiert eindrucksvoll die „Lebens.Lust in Lustenau“, steigert das WIR-Gefühl, verbreitet positive Stimmung und motiviert.

  • Weingut Kirschbaum

    Website

    Frisch-fruchtiges Kleid für edle Tropfen. Für die edlen Weine des Weinguts Kirschbaum in Langenlois haben wir ein neues Kleid geschneidert und sie auf der frisch fruchtigen Website responsive zum Posen gebracht. Ganz nach dem Motto: das Auge trinkt mit. Das Weingut Kirschbaum in Langenlois produziert seit Generationen Österreichische Spitzenweine. Naturbelassenheit und die sorgfältige Verarbeitung der Trauben ist dabei immer oberstes Gebot. Schon 2010 haben wir die Weine von Bruno Kirschbaum ins World Wide Web gestellt und nun komplett frisch und fruchtig im responsiven Design nach allen Regeln der Kunst erneuert. Unser frisch-fruchtig-Service geht aber noch weiter: So haben wir auch diverse Drucksorten wie Etiketten, Preisliste und andere Kommunikationsmittel neu entwickelt und produziert – nun reichen sich Tradition und Innovation die Hand und wir freuen uns, das Weingut und Bruno Kirschbaum weiterhin zu begleiten – und hin und wieder einen seiner köstlichen Tropfen zu genießen. hier geht’s direkt zur Weingut Kirschbaum Website.

  • Alpha RHEINTAL Bank

    Anlagebulletin neu

    Wichtiges Börsenwissen just in Time verfügbar – das ist das, was Anlagekunden der Alpha RHEINTAL Bank für gute Geschäfte brauchen. Und das ist genau das, was sie mit dem neuen Analgebulletin bekommen. Die 150-jährige Tradition der unabhängigen Alpha RHEINTAL Bank hat sie mit ihrem Kunden-Engagement zu einem Teil des Rheintals gemacht. Sehr geschätzt wird das Anlagenbulletin, mit dem die Bank ihre Anlagenkunden über aktuelle Börsenvorgänge mit fundiertem Hintergrundwissen informiert. Da aber die Börsen mit ihren Kursschwankungen nicht darauf warten, bis jegliche Information gedruckt ist, ist die Verknüpfung aktueller Kurse mit dem Web für das Bulletin genau die richtige Plattform. Um die Kunden tagesaktuell informieren zu können, haben wir das Anlagenbulletin neu strukturiert und inhaltlich reduziert. Die Marktmeinung gibt monatlich einen Anhaltspunkt über Trends und globale Entwicklungen. Die aktuellen Börsennotierungen sind online auf der Website www.alpharheintalbank.ch abrufbar. Anlagekunden erhalten monatlich schriftlich zusammengefasst das Stimmungsbarometer zur Börsenlage und online tagesaktuell die dazu passenden Kurse. Wir wünschen gute Geschäfte.

  • Lustenau Marketing

    Lehrlingswerbung Fotoshooting

    In Lustenau gibt es viele ausgezeichnete Ausbildungsbetriebe in den Bereichen Industrie, Handwerk, Handel, Dienstleistung und Stickerei. Klar, dass es dafür auch die besten Lehrlinge braucht. In einer neuen Kampagne, im Auftrag von Lustenau Marketing, entsteht nun eine gemeinsame Kampagne für alle Lustenauer Betriebe. Unser Konzept spricht dabei die Zielgruppe direkt an und stellt die Werte Unabhängigkeit, eigenes Geld und eigenes Leben in den Vordergrund. Die Bilder sind inzwischen im Kasten und kommen modern, jugendlich und mit knackig satten Farben daher. Die Szenen sowie die Protagonisten – alles Jugendliche, die ihre Ausbildung in Lustenau absolvieren – sind sehr authentisch, sodass sich die Zielgruppe auch perfekt damit identifizieren kann. So wird jedem auf den ersten Blick klar, dass man sich mit dem selbst erarbeiteten Gehalt Wünsche erfüllen kann und abends den Kopf für Freizeitaktivitäten und Freunde frei hat.

  • Freestyle BBQ

    Etiketten Erweiterung

    Die Barbecue-Gewürzmischungen von Freestyle BBQ Pitmaster’s Choice sind schon nach kurzer Zeit legendär und nun heißt es nachlegen, schließlich ist gerade Grillzeit. Für diesen Sommer hat sich Andreas Franz zwei wunderbare Specials ausgedacht: einmal die exotisch feurige Jamaican Jerk und einmal speziell für die Kleinen, die süßlich milde Kids BBQ Gewürzmischung. Für so viel Geschmack braucht es auch das passende Etikett. Und darum haben wir uns gekümmert. Ganz im Sinne der Vorgänger haben wir die beiden Neulinge in die Gewürzfamilie von Freestyle BBQ Pitmaster’s Choice eingefügt. Natürlich im Oldschool-Design und durch die passenden Farben leicht auseinanderzuhalten.  Und da inzwischen auch ausgezeichnete Köche auf die geschmacksvollen Gewürzmischungen schwören, gibt es sie nun auch in 250 und 700 Gramm großen Dosen. Design und Umsetzung wiederum von uns. Jetzt gibt es nur noch zu sagen: Wir wünschen allen Grillfans gut gewürzte Steaks und schöne Abende.

  • Landesregierung Vorarlberg

    Lehrlingsinitiative 2015

    Lehrbetriebe fördern, Lehrlinge motivieren, Zukunftschancen bieten – darum geht es bei der neuen Lehrlingsinitiative 2015 der Vorarlberger Landesregierung. Unsere erfolgreichen Recruiting-Projekte haben sich herumgesprochen! Die Folge: Das Land Vorarlberg vertraut uns neben der mehrjährigen Bildungskampagne „Bildung bringt’s“ nun auch die Betreuung der Lehrlingsinitiative an. Das Ziel ist es, die Qualität einer Lehre hervorzuheben, neue Ausbildungswege wie der Abschluss mit Matura aufzuzeigen sowie die Investitionen des Landes zu unterstreichen. Mit unseren Empfehlungen und der Koordination ist so, in enger Abstimmung mit der Landesregierung, ein Medienmix entstanden, der die vielen Vorteile einer Lehre hervorhebt und positiv kommuniziert.

  • FRANKE

    Broschüre

    DIE WELT DER FRANKE WATER SYSTEMS  Innovative Systemlösungen sind seit Jahr­zehnten das Markenzeichen des Schweizer Traditionsunternehmen Franke. Franke Water Systems be­geistert durch herausragende Qualität in Langlebigkeit und Design. Und wir waren begeistert, uns für Franke in die Welt der Water Systems zu begeben. WATER SYSTEMS von A bis Z Die Anwendungsgebiete der Franke Water Systems sind enorm, kein Einfaches also, dies auf den Punkt zu bringen. Und doch haben wir es getan. Herausgekommen ist eine Anwendungsbroschüre, die das komplette Portfolio in edlem Erscheinungsbild blitzblank und übersichtlich darstellt. Als Vorgabe waren uns lediglich die Titelseitenillustration und die Renderings gestellt. Die glasklare Konzeption, Gestaltung und Umsetzung in drei Versionen haben wir dann in unserer Schmiede gefertigt. Das Ergebnis ist also eine saubere Sache.

  • FÄSSLER

    Lehrlingsinserate

    DIE ZUKUNFT HAT BEGONNEN  … hieß es für die glücklichen Jugendlichen, die durch unser Inserat auf den ausgezeichneten Ausbildungsbetrieb Wolfang Fässler GmbH aufmerksam geworden sind und nun eine der besten Ausbildungen in ganz Vorarlberg genießen dürfen.  EINTAUCHEN IN DIE ZUKUNFTMit dem wirksamen Slogan sowie einem Sujet, das einfach nicht übersehen werden kann und zudem perfekt zum Sanitär- und Haustechnikunternehmen Fässler passt, haben wir für unsere Kunden das Ziel erreicht: die besten Lehrling des Landes zu rekrutieren.  RECRUITING LIEGT UNSUm das Interesse der besten Schüler online und offline zu wecken, braucht man neben einem spannenden Job vor allem eines: Kreativität. Und genau da kommt Ender Werbung ins Spiel. Mehrere Unternehmen haben schon auf unser Gespür und Know-how in Sachen Recruiting vertraut und sind nun glücklich über ihre Auszubildenden. Mit der neuesten Kampagne, die neben dem Inserat auch eine Broschüre und eine Microsite beinhaltet, haben wir neben jungen motivierten Mitarbeitern für Fässler auch den Sprung ins „Jahr der Werbung“ geschafft. Recruiting liegt uns einfach – vielleicht, weil wir selbst die besten Mitarbeiter haben.

  • HUBER Bodywear

    Fotoshooting 2016/2017

    So sieht sie aus – die Herbst/Winter Kollektion 2016 für HUBER Bodywear. Für das von uns organisierte und begleitete Fotoshooting der neuen Kollektion haben wir uns nach St. Anton begeben, um ganz private Momente in edler HUBER Bodywear für die Ewigkeit festzuhalten. Besonderes Augenmerk haben wir dabei auf eine authentische Bildsprache gelegt, genau auf die Zielgruppe zugeschnitten und an unsere Kampagne „Private Moments“ angelehnt. Dabei durften die beiden Models Anouk und Jamee natürlich auch nicht fehlen – sie haben mit Spaß, Professionalität und Sexappeal die neue Kollektion ins beste Licht gerückt.

  • HUBER Bodywear

    Making Of 2014/2015

    Das Making Of des letzten Shootings von HUBER Bodywear zeigt witzige, spannende und authentische Momente und gewährt so interessante Einblicke in die Welt von Models und Fotografen.

  • Architekturbüro Huber

    Website

    Neues Zuhause für neue Häuser. Im vergangen Jahr sind wir und die Lustenauer Architekten Huber aufeinandergetroffen. Gleich war klar – wir haben viel gemeinsam. Unsere Philosophien für Kompetenz, Verantwortung und Innovation, unsere Lust am Gestalten und nicht zuletzt unsere gemeinsame Heimat Lustenau haben uns verbunden und deshalb haben wir einen gemeinsamen Weg eingeschlagen. Unsere erste Haltestelle: ein neues Zuhause für die neuen Häuser im Internet zu schaffen. Schlicht und elegant, informativ und modern, und mit allen Skills einer modernen Website ausgestattet – so präsentiert sich der neue Webauftritt unter Berücksichtigung aktueller Webstandards und der Integration in den bestehenden Markenauftritt. Und da die Architekten Huber noch lange nicht zu Ende gebaut haben, haben wir alles in einem einfach wartbaren CMS angelegt, das das Handling für den Kunden sehr einfach macht. Noch ein feines Detail am Rande: Mittels Selektor können die relevanten Referenzen übersichtlich sortiert werden. Nun sind wir natürlich sehr gespannt, wohin uns unser gemeinsamer Weg als nächstes bringt. Hier geht’s direkt zur Architekturbüro Huber Website

  • HUBER Bodywear

    Making Of 2015/2016

    Entspannt, mit viel guter Laune und Fleiß entstanden die neuen Bilder für die HUBER Bodywear Kollektion 2015/2016. Und so sieht unser Blick hinter die Kulissen des Fotoshootings aus:

  • Lustenau Marketing

    Schaffens.Lust Broschüre

    Für die neue Unternehmensinitiative haben wir neben der Kampagne unser Know-how auch in eine Informations-Broschüre gepackt: Auf 48 Seiten stellen wir alle 42 Mitgliedsbetriebe vor, informieren über Aktionen zum offiziellen Start des Projekts und geben einen Überblick über die Vielfalt der mitwirkenden Betriebe. Eine bunte Mischung in einheitlichem Gewand und gleichzeitig eine Brücke zwischen den einzelnen Unternehmen. Hier können Sie die Broschüre online durchblättern.

  • Lustenau Marketing

    Schaffens.Lust Kampagne

    Die Lust aufs Schaffen Was vor einigen Jahren als Initiative für das Lustenauer Handwerk unter dem Namen Handwerks.Lust begann, ist inzwischen zu einer Initiative für 42 Mitgliedsbetriebe der Marktgemeinde herangewachsen. Und wir sind gleich doppelt dabei: Zum einen als Lustenauer Unternehmen und zum anderen als Kreativagentur. Wir zeichnen uns für das Wording, die Bildsprache und sämtliche Kommunikationsmittel wie Broschüre, Poster, Inserate und Beachflag verantwortlich. Schaffens.Lust – noch Fragen?  

  • AMANN Die DachMarke

    Geschäftsausstattung

    Im Zuge der Geschäftsübergabe haben wir für unseren Kunden „AMANN die DachMarke“ der Geschäftsausstattung einen sanften Relaunch im bestehenden Corporate Design verpasst. Angefangen von neuen Visitenkarten hin zu Compliment Cards über das Briefpapier bis hin zu neuen Schreibblöcken, die in dieser Branche auf keinen Fall fehlen dürfen, haben wir durch die Vereinheitlichung der Materialisierung und mit durchgehend bedruckten Rückseiten dieses Projekt perfekt abgeschlossen.

  • WKV

    Fachgruppe Marktkommunikation und Werbung – Mailing

    Machen statt meckern! Mit dem Claim „Machen statt meckern“ haben wir anlässlich der bevorstehenden Wirtschaftskammer-Wahlen ein Mailing für die Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation umgesetzt. Mit diesem Slogan wollten wir bewusst auf die vielen ehrenamtlichen Projekte der Liste 1 für „Vorarlberger Wirtschaft“, welcher auch wir angehören, aufmerksam machen. Denn durch genau jene Projekte konnte in den letzten Jahren sehr viel Positives in der Vorarlberger Werbewirtschaft bewirkt werden und die „Meckerer“ wurden klar übertönt.

  • Perzi

    Website

    Unser langjähriger Kunde Perzi, der Innovationstreiber in Sachen Kunststoff, hat uns beauftragt, die von uns vor einigen Jahren entwickelte Website an die neuen Anforderungen anzupassen, sprich: sie soll responsive werden. Dadurch werden alle Inhalte auf das jeweilige Endgerät, egal ob PC, Smartphone oder Tablet, perfekt angepasst und die Website behält das Suchmaschinen-Ranking bei. Kundenfreundlich und wichtig zugleich! Mit leichten Modifikationen in der Gestaltung und neuestem Programmierstandard haben wir die Website sehr effektiv getuned und Perzi ist weiterhin die Nummer 1 in der Google-Suche. Für Perzi kann die Zukunft kommen! http://www.perzi.com/

  • Lustenau Marketing

    Bade.Lust

    Damit der Badespaß garantiert ist, hat sich das Ortsmarketing Lustenau zum Schulschluss wieder eine besondere Aktion einfallen lassen und verschenkt zu jedem verkauften Lustenau-Gutschein eine praktische Badematte. Die Matten wurden von uns gestaltet und sind nun in vier knalligen Farben in allen Lustenauer Banken erhältlich. Begleitend haben wir Inserate sowie Poster für den Point of Sale und für stark frequentierte Plätze realisiert, welche Lust auf Sommer machen und die Aktion so optimal abrunden.

  • Wirtschaftskammer Vorarlberg

    Wif-zack – Up2work 2015 Kampagne

    Rund 120 Vorarlberger Unternehmen haben Anfang Mai 2015 knapp 1.600 Schülern aus 72 Klassen Einblick in ihren Berufsalltag gewährt. Die Aktion up2work gibt Schülern die Möglichkeit sich verschiedenste Berufsbilder anzuschauen und somit die Berufswahl zu konkretisieren beziehungsweise zu erleichtern. Als Keyvisual haben wir verschiedene typische Werkzeuge aus unterschiedlichen Berufssparten zu einem Rad zusammen gefügt, das die Wirtschaft am Laufen hält. Umgesetzt wurden Poster, Flyer, Inserate sowie Bespielung von Videowalls.

  • Weingut Kirschbaum

    Weinetikett Paul's


  • FÄSSLER

    Lehrlingsinfo Website

    Tauch in deine Zukunft ein!  Gute Lehrlinge sind gefragt wie nie. Top-Recruiting-Kommunikation ebenfalls.Deshalb tauchen jetzt der renommierte Ausbildungsbetrieb Fässler und Ender Werbung mit der neuen Lehrlingskampagne gemeinsam in die Zukunft. Um das Interesse der besten Schüler online und offline zu wecken, braucht man neben einem spannenden Job vor allem eines: Kreativität.Mit einem originellen Aufhänger und einem Sujet, das die Aufmerksamkeit sofort auf sich zieht, konnten wir genau jene Kreativität und die richtige Botschaft vermitteln. Die Idee, dass es sich bei Fässler Installationen auch in der Kampagne um das Element Wasser drehen muss, war uns schnell klar. Der Slogan „Tauch in deine Zukunft ein!“ trifft es deshalb genau auf den Punkt. Und gemeinsam mit dem Bild vom Mops mit den großen Kulleraugen wird es zu dem Blickfang. Hier gehts direkt zur Website

  • Freestyle BBQ

    Printprodukte

    Das Business von Pitmaster Andreas Franz nimmt seit der Gründung 2014 ordentlich Fahrt auf und der frisch gewonnene Staatsmeister-Titel im Barbeque 2015 gibt zusätzlich Rückenwind.Pitmaster Andreas Franz ist dermaßen gefragt, dass seine Visitenkarten laufend Nachschub brauchen. Wir nützten die Gelegenheit bei der letzten Nachbestellung um die Gestaltung an das neue Corporate Design anzugleichen und aufzufrischen. Im gleichen Atemzug haben wir die Gutscheine gestalterisch angeglichen, da die Nachfrage stetig zunimmt. Die Materialisierung beider Drucksorten haben wir mit extrastarker Holzschliffpappe umgesetzt die von der Haptik her einen holzähnlichen Griff hat. Wir freuen uns über die gelungene Umsetzung und die positiven Rückmeldungen seitens unseres Pitmasters Andy.

  • Freestyle BBQ

    Etiketten

    Pitmaster’s Choice: Die würzige Packaging-Linie Frisch und feurig wie seine Grillspezialitäten – so startet Pitmaster Andreas Franz mit seinem Unternehmen Freestyle BBQ in die Zukunft. Den von ihm kreierten BBQ- und Grillgewürzmischungen haben wir ein passendes Oldschool-Design verpasst. Bei der schnellen optischen Unterscheidung helfen verschiedene Farben – falls es mal brennt.

  • Arch–raum

    Corporate Design

    Wir lieben Herausforderungen! Und eine ist es, Corporate Designs und Unternehmenskommunikation für Architekten zu gestalten. Ganz besonders, wenn uns Architekt Daniel Eggenberger zum 2. Mal beauftragt. Daniel Eggenberger war einst Gründungsmitglied unseres Kunden geag – göldi und eggenberger ag und hat nun den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Und genau auf diesem Weg durften wir ihn bei der Namensgebung und dem neuen Erscheinungsbild unterstützen. Eine wunderbare Aufgabe, die wir gemeinsam mit unseren Partnern Harry und Michael Marte umgesetzt haben. Entstanden ist der Name „Arch–raum“, inspiriert durch die Architektur, die Raum schafft sowie ein neues, eigenständiges Logo und das komplette CI/CD, das die Vielseitigkeit des geplanten Raumes sowie die geradlinige Flexibilität des Architekten widerspiegelt. Neben einer edlen Visitenkarte, modernster Büroausstattung und der Neugestaltung der Außenfassade, macht auch die neue Webseite das Erscheinungsbild komplett.

  • geag

    Corporate Design

    Design in Perfektion – göldi+eggenberger ag. Das Architekturbüro göldi+eggenberger ag ist bekannt für erstklassige Architektur im Schweizer Rheintal. Die Stärken der Architekten liegen in der klaren, reduzierten Formsprache, die die Projekte auszeichnen. Weglassen des Überflüssigen und Reduktion auf das Wesentliche, Termintreue und finanzielle Kontrolle tragen zum hohen Grad der Kundenzufriedenheit bei. Besonderes Augenmerk legen auch wir auf das Weglassen von Überflüssigem – less is more. Kommunikation auf den Punkt. Daher bildet der Punkt beim Logo das zentrale Element, göldi+eggenberger kommunizieren ganz klar auf den Punkt. Logo, Geschäftsausstattung, Vordrucke, Bauhelme und der neue Webauftritt sind auf das Wesentliche reduziert. Klar, deutlich und unverkennbar. Das Echo seitens Kunden, Zielkunden und Presse ist enorm – die Bekanntheit der Architekten stark gestiegen. 

  • HUBER Bodywear – Katalog

    Katalog 2015

    Druckfrisch hereingeschneit. Der neue 112 Seiten starke B2B Händlerkatalog von HUBER Bodywear für die Wäschekollektion Frühjahr/Sommer 2015 ist gedruckt und ausgeliefert. Der emotional ansprechende Einkaufsleitfaden für den Textileinzelhandel macht Lust aufs Ordern. Logisch aufgebaut und klar strukturiert, von den Trend- zu den Basic-Linien gegliedert. Der neuen Positionierung tragen wir Rechnung und kombinieren Image- mit Verkaufsunterlage. Hochwertiges Naturpapier unterstreicht den hohen Qualitätsanspruch von HUBER, made in Austria. Hier können Sie den Katalog online durchblättern

  • BEERLI

    Inserate Serie

    Eine grenzüberschreitende Kampagne für BEERLI Das kundenorientierte Familienunternehmen BEERLI ist Hersteller von maßgeschneidertem Wetter-, Sicht- und Insektenschutz für Kunden in der Schweiz, Österreich und Liechtenstein. Die Herausforderung liegt in der Kreation einer grenzüberschreitenden Kampagne für die gesamte Produktwelt, vom Terrassendach bis zum Insektenschutz, die österreichische Kunden genauso ansprechen soll wie schweizerische. Mit einer Prise Humor und Charme entsteht eine lebendige Inserat-Serie mit acht Sujets auf Augenhöhe der Kunden. Das Projekt umfasst die Konzeption, die Modelauswahl und Fotoregie, sowie die Bildmontage und Mediaabwicklung für drei Länder. Außerdem gehören die Betreuung laufender Events wie die Hausmesse, die Gestaltung der Messestände und Werbematerialien wie Flyern und Reportagen dazu.

  • HUBER Bodywear

    Fotoshooting 2015/2016

    Eleganz trifft auf Wohlfühlcharakter – so startet HUBER Bodywear die neue Herbst/Winter Kollektion 2015, daher stand auch das Fotoshooting ganz im Zeichen von private moments. Beim Shooting für die neue Kollektion in Schruns überzeugte das gesamte Team – mit entsprechend anschaulichem Ergebnis.

  • Raritäten Rallye

    Raritäten Rallye 2014

    Wieder am Start! Nach 3 Jahren Boxenpause startete die langerwartete Rallye für Young und Oldtimerfahrzeuge am 28. September 2014 wieder durchs Land! Fahrspaß auf wunderbaren Strecken, verschiedene Wertungsprüfungen, allerlei tolle Autos mit Leuten die gepflegte Young & Oldie Raritäten auf 4 Rädern bewegen. Auch dieses Mal haben wir die Raritäten Rallye grafisch unterstützt und Plakate, Inserate, Roadbook, Boardkarte, Startnummern und Sticker im neuen Design erstellt.

  • Realbüro Hagen

    Jubiläumskampagne

    Immobilien seit 50 Jahren in guten Händen Seriosität und Vertrauen als oberster Geschäftsgrundsatz – seit 50 Jahren ist das Realbüro Hagen erfolgreich am Markt tätig und vermittelt jährlich bis zu 200 Immobilien. Grund genug, die Kernkompetenzen des Realbüro Hagen mit einer schönen Kampagne crossmedial umzusetzen. Vertrauenswürdig und seriös, dennoch auffallend. Das Hauptsujet zeigt zwei Personen, im halbtransparenten Hintergrund das Rheintal anno 1964 – das Realbüro Hagen hat die Entwicklung des Rheintals der letzten 50 Jahren mitgeprägt. Die Kampagne wird in Inseraten, Plakaten, Onlinebannern und Bauzäunen an relevanten Immobilien gespielt sowie 2 Monate im Rundfunk begleitet.

  • AMANN KAFFEE

    Der erste Eindruck zählt

    Amann Kaffee ist im Frühjahr 2014 an den neuen Standort in Lustenau übersiedelt. Neben der Eröffnungskommunikation wurden wir beauftragt, in Anlehnung an die neuen, modernen Büroräumlichkeiten, die Geschäftsdrucksorten entsprechend zu modernisieren und adaptieren. Denn: Der erste Eindruck zählt. Die Visitenkarte bleibt, repräsentiert das Unternehmen, repräsentiert das Produkt. Passend zum Premiumkaffee konzentrierten wir uns auf eine reduzierte, moderne Gestaltung realisiert auf hochwertigem Naturpapier in Baumwollhaptik, produzierten im Letterpressverfahren.

  • LTW Intralogistics

    Ehre, wem Ehre gebührt

    LTW entwickelt, fertigt und errichtet maßgeschneiderte Lösungen im Intralogistikbereich. Nach erfolgreicher Installation der individuellen Logistiklösung werden bei der offiziellen Inbetriebnahme der Anlage die Kunden in den Kreis des LTW Member Clubs aufgenommen und der Glaskristall wird feierlich übergeben. Diesen gilt es entsprechend wertvoll zu präsentieren. LTW ist ein Vorarlberger Traditionsunternehmen und so ist es naheliegend, dass wir bei der Umsetzung der Verpackung auf Vorarlberger Handwerkskunst zurückgreifen. Wir haben hochwertige Holzkoffer als Unikate gefertigt, ein passgenaues Innenleben konstruiert, die Herstellung per Video dokumentiert sowie den Film samt LTW-Informationen auf einem USB-Stick im Koffer beigelegt.

  • Freestyle BBQ

    Logo Gestaltung

    Pitmaster Andreas Franz hat sich kurz nach seiner Unternehmensgründungsphase für ein neues Logo begeistern lassen. Modern und gleichzeitig „Oldschool“ sollte es sein. Das Thema Grillen und BBQ sollte sich  darin widerspiegeln. Hier ein kleines Vorher-Nachher Beispiel:

  • Alpha RHEINTAL Bank

    Buswerbung

    Die Banking-App für „Umsteiger“ – jederzeit die Bank in der Hosentasche dabei. Seit Oktober fahren zwei Verkehrsbusse der RTB für unseren Kunden Alpha RHEINTAL Bank durch das gesamte Rheintal und laden mit impactstarkem Sujet im wahrsten Sinne des Wortes zum „Umsteigen“ auf die neue Banking-App der Alpha RHEINTAL Bank ein.

  • HUBER Bodywear

    Fotoshooting 2014/2015

    PRIVATE MOMENTS.So wie wir. HUBER Bodywear, eine der traditionsreichsten Wäschemarken Vorarlbergs präsentiert sich mit neuer, zielgruppenrelevanter Bildsprache. Das Fotoshooting fand in privatem Ambiente in Wien statt. Die Bilder zeigen die Natürlichkeit und Lebensfreude in Verbindung mit HUBER-Wäsche. „PRIVATE MOMENTS“ erzählt von alltäglichen Situationen, abseits von Prominenz und High-Fashion.

  • HUBER Bodywear

    Megaboard

    … und es kommt doch auf die Größe an. In der inneren Wiener Mariahilfer Straße wird gerade das ehemalige Einkaufszentrum La Stafa zu einem Design-Hotel umgebaut.Wir nutzen die Fläche mit einem knapp 530 m2 großen Megaboard zum Start der neuen HUBER Bodywear Imagekampagne „PRIVATE MOMENTS“. HUBER präsentiert sich auf der größten innerstädtischen Werbefläche mit knapp 4 Millionen Kontakten pro Monat der Öffentlichkeit.

  • GIKO Verpackungen

    Lehrlingskampagne

    Gemeinsam anpacken GIKO Verpackungs-GmbH ist seit fast 60 Jahren eines der führenden Unternehmen in der Verpackungsbranche. Deshalb ist es umso wichtiger, auch in Zukunft engagierte und qualifizierte Mitarbeiter zu haben. Unter dem Motto „Gemeinsam anpacken“ haben wir für GIKO eine ansprechende und bunte Lehrlingskampagne entwickelt. Um die Aufmerksamkeit der zukünftigen Lehrlinge auf sich zu ziehen, bauten wir aus verschiedenen Verpackungsmaterialien, die GIKO herstellt und verwendet, die „Welt der Verpackungen“ zum Angreifen nach. Dank Fotoshooting konnten wir die aus Kartonagen und Kunststoff gefertigte GIKO-Modellwelt auf 16 Bogenplakaten, Postern und Inseraten perfekt zur Geltung bringen und so die Blicke in Schulen und Medien auf GIKO ziehen. Der Lehrlingsinfotag bei GIKO war ein großer Erfolg und lockte zahlreiche Interessierte an.

  • FEIMEX

    Werbepartner

    FEIMEX startet mit der Ender Werbung in die Zukunft „Langjährige Erfahrung im Bereich der Event-Ausstattung hat uns über die Jahre hinweg die Stärken und Schwächen des am Markt erhältlichen Equipments aufgezeigt“, so Henrik Endres, Geschäftsführer von FEIMEX. Beseelt von der Idee LED-Produkte, Profi-Lautsprecher und hochwertige Konfektionskabel von herausragender Qualität herzustellen, entwickelten die ambitionierten Gründer erste LED Scheinwerfer nach ihren eigenen Vorstellungen. Die Resultate überzeugten auch den Markt – so vertrauen unter anderen die Bregenzer Festspiele auf die innovative LED-Technik. Grund genug, einen Unternehmensstart zu wagen – mit uns als Partner für die Namensfindung und kreative Umsetzung sämtlicher Werbe- und Kommunikationsmaßnahmen rund um den neuen Unternehmensauftritt.

  • HUBER Bodywear

    Inserate

    HUBER Bodywear steht für hohe Qualität in modernem Design mit perfekter Passform und herausragendem Tragekomfort. Authentische Models in alltäglichen Situationen bringen die neue Kollektion schön zur Geltung. Die von uns gestalteten Inserate für die neue Wäschekollektion von HUBER Bodywear erscheinen in den führenden Lingerie-Fachmedien Textilwirtschaft, Österreichische Textilzeitung und Sous und präsentieren sich in neuer Bildsprache dem Fachhandel.

  • ipmc

    Imagebroschüre

    Leitsystem zum Erfolg ipmc hat es sich zur Aufgabe gemacht, durch strategisches Denken, lösungsorientiertes Arbeiten und effizientem Miteinander Unternehmen der verschiedensten Branchen auf dem Weg zum Erfolg zu begleiten. Mit der von uns neu entwickelten Imagebroschüre werden die Vorzüge der Managementberater und Interim Manager klar zur Geltung gebracht. Diese konnten wir durch ein strukturiertes, geradliniges Design optimal untermalen. Stringente Umsetzung auch bei den Roll-Ups und dem Screendesign der Website.

  • HUBER Bodywear

    Kampagne 2014/2015

    Seit 1. Oktober 2014 erstrahlt die Marken- und Produktwelt von HUBER Bodywear in neuem Gewand. Wir haben die Marke entstaubt und mit neuer, emotional ansprechender Bildwelt für die relevante Zielgruppe inszeniert. Unter dem Motto „PRIVATE MOMENTS“ präsentieren wir die neue Bildsprache samt cross-medialer Kampagnenumsetzung. Print, Online, Out-of-Home, Film, Shopgestaltung sowie Pressearbeit.

  • Damüls Seilbahnen

    Kampagne 2012/13

    Die bereits in der Saison 2011/12 eingeführte Werbelinie der Damülser Seilbahnen haben wir für 2012/13 weiterentwickelt. Das gemeinsame „tiefverschneite“ Logo und die regionstypische Holzschindelwand prägen den neuen Auftrittsstil. Sie vermitteln Flair, sorgen für rasche Wiedererkennung und funktionieren als serienfähiger Baukasten für unzählige Partneranwendungen der beliebten westösterreichischen Urlaubsdestination.

  • BAU Akademie

    Point Of Sale und Drucksorten

    Bauunternehmer und Mitarbeiter gleichermaßen erreichen Spannend war bei diesem Projekt, das Zielpublikum der Bauunternehmer und deren Mitarbeiter gleichermaßen zu erreichen. Mit dem motivierenden Kampagnentitel „Karriereklettern am Bau“ und wirkungsvollen Below-the-line Aktivitäten haben wir das Kommunikationsziel erreicht und 80.000 Beschäftigte in 4.000 baunahen Betrieben für berufliches Weiterkommen sensibilisiert. Auch Harald Kopececk, Kampagnen-Verantwortlicher in Linz, zeigte sich begeistert: Ausgebuchte BAUAkademie Toplehrgänge, 36 % mehr Kursteilnehmer und 20 % Umsatzsteigerung ist ein mehr als erfreuliches Ender-Ergebnis.

  • blanc car

    Produktbroschüre

    Sauber und gepflegt Blanc car entwickelt, produziert und vertreibt international Reinigungs- und Pflegeprodukte für die Bereiche Kfz, Boot und Schiff, Gebäudereinigung und Schwimmbäder. Beliefert werden professionelle Anwender aus Gewerbe und Industrie.

  • drexel und weiss

    Imagebroschüre

    Neuausrichtung der Markenkommunikation der„Vordenker der Energiewende“ Als Vordenker der Energiewende und bekannt als international anerkannte Fachreferenten, entwickeln drexel und weiss energieeffiziente Haustechnik, die intelligent gesteuert und einfach zu bedienen ist. Die positive Weiterentwicklung des Unternehmens verlangte eine Neuausrichtung der Markenkommunikation und Erweiterungen des Kundensegmentes, von der technologischen Nische für Passivhäuser hin zur breiteren Kundenansprache für die neue Zielgruppe der Niedrigenergiehäuser. Wir begleiteten die erste Phase des strategischen Re-Positionierungsprozesses mit Workshops und mit der Konzeption des neuen Auftrittsstils – als Relaunch zur emotionaleren Markenpositionierung. 

  • Paradigma

    Public Relations

    Solare Revolution Paradigma zählt europaweit zu den führenden Systemanbietern regenerativer Heiztechnik für Ein- und Zweifamilienhäuser, aber auch im Bereich solarer Großanlagen. Bisher fehlte die eigenständige Positionierung der Produktmarke „AQUA Solar System“ und ein einheitlicher Marktauftritt für PARADIGMA Österreich und Schweiz. Wir realisierten einen für das hochwertige Produkt adäquaten neuen Markenauftritt, mit klarer Positionierung, nutzenorientierter Argumentation und einer übersichtlich strukturierten Website. Die Aussage „… die derzeit rentabelste, sicherste und ertragreichste Form der Solarenergienutzung“ (Jury-Zitat Innovationspreis der deutschen Wirtschaft) wird in den Köpfen verankert und mittels Inseraten und gezielter PR in Fachzeitschriften publiziert.

  • Landesregierung Vorarlberg

    Außenwerbung

    Außenwerbung, die ankommt Nach gewonnenem Pitch und ersten Maßnahmen für die Bildungsoffensive des Landes Vorarlberg haben wir nun den zweiten Schritt gesetzt und gezielt die Vorarlberger Bevölkerung angesprochen. Mit City Lights und Bahnhofsplakaten sind wir nun nach außen gegangen, um zu sensibilisieren und informieren. Das klare Konzept mit positivem Kampagnenmotto zeigt die Wichtigkeit der Bildung auf. Bildung zieht sich wie ein roter Faden durch unser Leben. Entscheidend ist es, den Bildungsfaden früh genug aufzugreifen und ihn nie mehr zu verlieren. Je mehr Wissen wir daran knüpfen, desto besser.

  • Daniel Eggenberger

    Visitenkarte

    Auch ohne Druck sehr einprägsam. Eine Visitenkarte ist mehr als ein Zettel mit Namen und Kontaktadresse – es ist ein Stück Identität. Und genau so sieht das auch unser Kunde Architekt Daniel Eggenberger aus der Schweiz. Mit einer arythmischen, hierarchischen Gewichtung verliehen wir im Design seinem Stück Identität die gewollte dynamische und wirkungsvolle Form. In der materiellen Umsetzung wählten wir einen 600 Gramm Karton mit einer sehr edlen Prägung, die sowohl im Erscheinungsbild, als auch in der Haptik den gewünschten Effekt des Architekten erzielt: seine gestalterische Kraft im Raum. Uns ist es wichtig, in jedem Auftrag unserer Kunden unser ganzes Wissen und Können hineinzulegen, denn wir wissen, diese Haltung überzeugt.

  • PASST

    Broschüre

    Broschüre mit Survivalfaktor Eine Zusammenarbeit, die von Anfang an passt: PASST, das Studio für Personal Training und Bewegungstherapie um Erfolgstrainer Stefan Jäger – und Ender Werbung. Wir haben die Experten für Wohlbefinden mit dem nötigen Survivalfaktor in Szene gesetzt und deren umfangreiches Programm in einer Broschüre für Unternehmen präsentiert. Unter dem Titel „Komm, wir gehen ins Freie!“ zeigt PASST nun seinen Kunden, wie sie die Gesundheit steigern können und mit welchen frischen Ideen Mitarbeiter und Unternehmen topfit werden.

  • Ball der Vorarlberger

    Kampagne

    „D’Luschnouar tanzand dachmôl z’Weon“!  Seit dem 125-jährigen Bestehen feiert der Verein der Vorarlberger in Wien jährlich den Ball der Vorarlberger, traditionell immer unter der Schirmherrschaft einer anderen Vorarlberger Gemeinde. Und 2014 hieß es: „D’Luschnouar tanzand dachmôl z’Weon“! Unsere Bewerbung mit Basiskonzeption, Gestaltungskonzept, Umsetzung von Sponsorenmappen, Inserate, Balleinladung, Reiseinformation für die Lustenauer Delegation, Poster, Eintritts- und Platzkarten, Damenspende, Sponsorenblätter, Sponsorenpräsentation und noch einiges mehr, war ein voller Erfolg. Vielleicht war die Kampagne sogar etwas zu erfolgreich, denn binnen kürzester Zeit waren die Packages, die es nur in begrenzter Stückzahl gab, ausverkauft und die Bewerbung musst gestoppt werden. Übrigens das erste Mal in unserer Agenturgeschichte, dass Inseratschaltungen storniert werden mussten, weil die Kampagne zu erfolgreich war. Und zu guter Letzt gaben wir nicht nur mit unserer Kampagne eine tolle Figur ab, sondern auch auf dem Tanzparkett in Wien. Spätestens jetzt ist wohl allen klar, dass wir Lustenauer trotz unseres individuellen Dialektes mindestens so viel Dreivierteltakt im Blut haben, wie der Rest Österreichs.

  • Wirtschaftskammer Vorarlberg

    Wif-zack – Schaffar Tag 2014

    Sei ein Wif-zack – Entdecke deine Möglichkeiten Die Wirtschaftskammer Vorarlberg geht in die Wissensoffensive: In zahlreichen Projekten sollen junge Menschen zeigen, was in ihnen steckt.

  • AMANN Kaffee

    Der erste Eindruck zählt

    Neben der Eröffnungskommunikation wurden wir beauftragt, in Anlehnung an die neuen, modernen Büroräumlichkeiten, die Geschäftsdrucksorten entsprechend zu modernisieren und adaptieren. Denn: Der erste Eindruck zählt. Die Visitenkarte bleibt, repräsentiert das Unternehmen, repräsentiert das Produkt. Passend zum Premiumkaffee konzentrierten wir uns auf eine reduzierte, moderne Gestaltung realisiert auf hochwertigem Naturpapier in Baumwollhaptik, produzierten im Letterpressverfahren.

  • PASST

    Corporate Design

    Das von uns entwickelte Corporate Design „passt“ mit seinem dynamischen Erscheinungsbild haargenau zum Unternehmenskonzept und präsentiert mit prägnanter Wort-Bild-Marke die Werte rund um Stefan Jäger und das Team von PASST – Professional Aid and Support for Sport & Tranining. Unsere Leistungen umfassen die Umsetzung von Geschäftsausstattung, Unternehmensbroschüre, Give-aways, Roll-ups bis hin zur Fahrzeugbeschriftung – Kommunikation, die „passt“.

  • GIKO Verpackungen

    Broschüre

    Verpackung schützt Unser Ansatz für die neuen GIKO-Visuals – Produkte aus Verpackungsmaterial nachgebaut. Wir machen deutlich, dass die Verpackung einen wichtigen Stellenwert für das Gesamtprodukt stellt – sei es Design oder Schutz. Diese Idee haben wir für die Broschüre weiterentwickelt. Bei GIKO genießt die Umwelt größte Achtung. Nachhaltigkeit ist ein gelebtes Thema. Kurzerhand haben wir einen Giko-Baum aus allen von GIKO produzierten Verpackungen kreiert und in Szene gesetzt.

  • Notariat Platter+Partner

    Geschäftsausstattung

    Professioneller Auftritt Mit Platter+Partner geht ein neues Notariat an den Start. Im Rahmen der Neugestaltung des Kommunikationsauftrittes präsentieren wir das Notariat mit einem maßgeschneiderten Corporate Design und modernem Auftrittsstil. Gezielt dezent und zeitlos gestaltet, um die notwendige Seriosität nach außen zu transportieren. Mit der Kraft des Adlers.

  • Flatz Verpackungen

    Broschüre

    Den Blickwinkel wechseln. Flatz Verpackungen zählt mit über 75 Jahren Berufserfahrung zu den führenden Unternehmen der Verpackungs- und Dämmmaterialhersteller Österreichs. Das Familienunternehmen mit Sitz in Lauterach stellt umweltfreundliche Dämmstoffe und Verpackungen aller Art aus den Materialien Wellpappe und Styropor her. Wie sieht die Welt aus der Sicht einer Verpackung aus? Neugierige Gesichter, freudige Blicke, hastige Bewegungen – man kann es kaum erwarten, den ersehnten Inhalt in Händen zu halten. Verpackungen sind mehr als nur Verpackungen. Sie transportieren, schützen und überbringen wertvolle Inhalte. Ziel der Kampagne war es, das Unternehmen durch den Relaunch in neuem  dynamischen Licht erstrahlen zu lassen und den Markenwert so zu steigern. Unsere Umsetzungen umfassten eine neue Image-Broschüre, die Neugestaltung des gesamten Webauftritts, eine Lerlingskampagne und ein LKW-Full Branding  mit Blick aus der Verpackung mit welchem die Kampagne abgerundet wurde.

  • Damüls Seilbahnen

    Buswerbung

    Außenwerbung, die abhebt Mit der Konzeption und Gestaltung einer auffälligen Stadtbus-Werbung ist es uns gelungen, die Aufmerksamkeit der Bevölkerung mit einer einfachen Idee direkt ins Schneereich Damüls–Mellau einzuladen. Plakativ und außergewöhnlich in der Umsetzung – mit geringen budgetären Mitteln und maximaler Wirkung.   Ab nach Damüls Unter Einsatz dieses realen Kundenprojektes verabschiedet sich das Team der Ender Werbung mit der Verfilmung als digitales Direct-Mailing in die Winterpause. Filmproduktion & Animation: Zero Division GmbH

  • Hotel Sonnenburg

    Broschüre

    Sonnenburg 4 Stern S – die Sonnenseiten am Arlberg Das Gäste- und Partnermagazin der Sonnenburg zeigt das Vier-Stern-Superior-Hotel von einer ganz persönlichen Seite: Die „Sonnenseiten“ gewähren spannende Einblicke hinter die Kulissen, bringen Bilder zum Sprechen und stellen die Menschen in den Vordergrund. Gäste, Eigentümer und Mitarbeiter erzählen, was sie mit dem Hotel verbindet. Die Sympathie des Lesers ist gewiss. In Deutsch und Englisch publiziert, erhalten alle Gäste ein Exemplar am Beginn zur winterlichen Vorfreude nach Hause geschickt. Weiters lädt ein Exemplar während der Saison in jedem Zimmer zum Schmökern ein. Neben Konzeption, Namensfindung, Fotografie, Gestaltung und Redaktion zeichnen wir uns für die Realisation, Druckproduktion und Lettershoparbeiten verantwortlich. Unser Dank gilt der Familie Hoch.

  • Lustenau

    Knitta

    STRICKEN STATT SPRAYEN – I love Knitta Ob Sarah Kuttner, Madonna oder Julia Roberts – sie alle sind bekennende Strickfans. Genau wie die Schüler des Sonderpädagogischen Zentrums, kurz SPZ, in Lustenau. In Anlehnung an das Projekt “knitta please” der Texanischen Künstlerin Magda Sayeg, haben die Kinder unter dem Motto “I love Knitta”, dem Weg von der Schule zum Lustenauer Rathaus ihren ganz eigenen Look verpasst. Dabei geholfen haben den kleinen Nadelschwingern die Direktorin Ulli Bösch, ihre Eltern, Großeltern, Freunde und Lehrer. Soviel Einsatzbereitschaft begeistert auch uns. Klar, dass wir so ein Projekt fördern. Die Kinder haben wir mit “I love Knitta” Labels ausgestattet, die sie an ihren Strickkunstwerken angebracht haben, um so auf die Urheber dieses außergewöhnlichen Streetartprojektes aufmerksam zu machen. Zusätzlich haben wir für die Vernissage Einladungsinserate gestaltet. Oft wird Knitta mit der Graffitikunst verglichen. Doch im Gegensatz dazu lassen sich die urbanen Maschen ohne großen Aufwand wieder entfernen. Um das Projekt dennoch für die Nachwelt zu bewahren, haben wir uns auch der Fotodokumentation angenommen. Wir haben Kinder und ihre Helfer bei den Vorbereitungen begleitet, haben die Werke dokumentiert und waren bei der Vernissage dabei. Das Engagement der Schüler hat dabei stark auf uns abgefärbt. Es war uns eine Freude, diese Aktion zu unterstützen.

  • Öschberghof

    Print

    Kommunikation mit höchsten Ansprüchen Der Öschberghof in Donaueschingen: Superior Wellnesshotel, eingebettet in der malerischen Landschaft des Schwarzwalds und Destination für Gäste mit höchsten Ansprüchen. Und weil Qualität eben verpflichtet, setzt der Öschberghof in Sachen Kommunikation und Werbung auf die Erfahrung von Ender Werbung. Wir bieten dem Öschberghof einen Rundum-Betreuungsservice.

  • Öschberghof

    Kochbuch

    „GENUSS EINS, ZWEI, …“ – der Öschberghof zum Nachkochen   Der Öschberghof in Donaueschingen: Superior Wellness-, Golf- und Businesshotel, eingebettet in der malerischen Landschaft des Schwarzwalds und Destination für Gäste mit höchsten Ansprüchen – so bereitet sich beispielsweise der FC Bayern München seit Jahren in dem Sport- und Golfhotel auf die neue Saison vor. Viele Gäste loben die ausgezeichnete Küche des Hauses. Was liegt uns also näher, als eine Kochbuchserie aufzulegen, die die Gäste jährlich als Weihnachtsgeschenk bekommen unter dem Motto: „GENUSS EINS, ZWEI, …“ – der Öschberghof zum Nachkochen. Idee, Konzeption und Umsetzung mit Liebe aus dem Hause Ender Werbung. Guten Appetit!

  • Perzi

    Imagebroschüre

    Perzi. Die Form für Kunststoff. Perzi hat sich in den letzten 50 Jahren von einem regionalen Handwerksbetrieb zu einem zuverlässigen Industriepartner mit starkem Innovationspotenzial entwickelt. Ein großes „Ja“ zu neuen Herausforderungen, das respektvolle Miteinander und der selbstbewusste Blick nach vorne haben Perzi zu dem gemacht, was es heute ist – ein Unternehmen mit starken Wurzeln und großer Lösungskompetenz. Wir entwickelten ein kreatives Keyvisual mit starkem Wiedererkennungswert und unterstützten Perzi professionell bei derUmsetzung der Imagebroschüre sowie in der Kommunikation nach außen.

  • Hämmerle Kaffee

    Markenrelaunch

    Das Bludescher Unternehmen Hämmerle Kaffee entwickelte sich seit der Gründung vor über 40 Jahren zum führenden Vorarlberger Betrieb im Bereich Automaten-Betriebsverpflegung. Das Familienunternehmen hat darüber hinaus einen internationalen Ruf im Bereich der selbsthergestellten Füllprodukte. Kunden aus ganz Europa vertrauen auf die Qualität und Flexibilität von Hämmerle. Wir begleiteten die Phase der Neupositionierung von Hämmerle Kaffee hin zu „Hämmerle – der Pausengenuss“ strategisch, konzeptionell und grafisch. Die Visualisierung durch sympathische und authentische Key-Visuals kommuniziert die Neupositionierung als Servicedienstleister und Anbieter von Genussverpflegung.

  • Flatz Verpackungen

    LKW Beschriftung

    Den Blickwinkel wechseln. Flatz Verpackungen zählt mit über 75 Jahren Berufserfahrung zu den führenden Unternehmen der Verpackungs- und Dämmmaterialhersteller Österreichs. Das Familienunternehmen mit Sitz in Lauterach stellt umweltfreundliche Dämmstoffe und Verpackungen aller Art aus den Materialien Wellpappe und Styropor her. Wie sieht die Welt aus der Sicht einer Verpackung aus? Neugierige Gesichter, freudige Blicke, hastige Bewegungen – man kann es kaum erwarten, den ersehnten Inhalt in Händen zu halten. Verpackungen sind mehr als nur Verpackungen. Sie transportieren, schützen und überbringen wertvolle Inhalte. Ziel der Kampagne war es, das Unternehmen durch den Relaunch in neuem  dynamischen Licht erstrahlen zu lassen und den Markenwert so zu steigern. Unsere Umsetzungen umfassten eine neue Image-Broschüre, die Neugestaltung des gesamten Webauftritts, eine Lerlingskampagne und ein LKW-Full Branding  mit Blick aus der Verpackung mit welchem die Kampagne abgerundet wurde.

  • Intemann

    Lehrlingskampagne Fahrzeugbeschriftung

    The I-Team Angelehnt an den legendären A-Team-Bus ist es für Intemann-Lehrlinge quasi Pflicht mit einem eigenen Bus vorzufahren. Diesen konnten wir mittels Vollflächenbeklebung im neuen Style gestalten.

  • Mahlerhof

    Packaging

    ALOISIA –der Sommerhit 2014 Apérol Sprizz und Hugo bekommen im Sommer 2014 Konkurrenz aus dem Ländle. Der Mahlerhof kreiert den neuen Sommerdrink ALOISIA, der ausschließlich aus heimischen Zutaten hergestellt wird, wir gestalten das dazu passende Packaging. Der eigens hergestellte Sirup vom Mahlerhof bekommt von uns ein Etikett samt Rezeptanhänger, damit die Kunden gleich losmixen können. Gestaltet im neuen Corporate Design, passt ALOISIA bestens zum neuen Auftrittsstil des Mahlerhofs.

  • Hämmerle Kaffee

    genussvoll unterwegs

    Pausengenuss und Produktvielfalt kommunizieren die sympathischen und authentischen Key-Visuals auf der Fahrzeugflotte des modernen und serviceorientierten Genuss-Spezialisten Hämmerle. 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen an die 4.000 Genuss-Automaten in ganz Vorarlberg und befüllen sie täglich mit köstlichen Heißgetränken, Kaltgetränken und frischen Snacks.

  • WKO

    Wif-zack – up2work 2013

    Sei ein Wif-zack – Entdecke deine Möglichkeiten Die Wirtschaftskammer Vorarlberg geht in die Wissensoffensive: In zahlreichen Projekten sollen junge Menschen zeigen, was in ihnen steckt.

  • Adwin

    Gala

       

  • GIKO Verpackungen

    Packaging

    GIKO Power Ranger Eigentlich sollte es nur eine Verpackung für ein Messe Give-Away werden. Um bei einem anstrengenden Messebesuch nicht komplett die Energie zu verlieren, hat sich GIKO zwei tolle Werbegeschenke überlegt, welche für neuen Energieschub sorgen. Mit dem GIKO Power-Riegel und dem dazu passenden Energy Drink werden die Messebesucher bei GIKO energetisiert. Unser Visual – der „GIKO Power Ranger“ fand firmenintern so großen Anklang, dass er inzwischen zum Maskottchen der firmeninternen Sportgruppe wurde.

  • Adwin

    Videos

    Die Auszeichnung der besten Werber im Land wurde von zahlreichen Videos begleitet, in welchen die Nominierten vorgestellt und die Sieger geehrt wurden. Zusammen mit dem Videoprofi Thomas Ilg und Teddy Maier von Tonzoo haben wir impossante Videos realisiert. Aber sehen sie selbst… Alle Kategorien finden Sie in unserer AdWin 2013 Playlist auf unserem Ender Werbung Youtube Kanal.

  • GRAF Holding

    Website

    GRAF Elektronik ist einer der Hidden Champions Vorarlbergs, der ohne viel Aufsehen zu erregen hervorragende Arbeit leistet. 1989 gegründet und inzwischen auf 135 Mitarbeiter angewachsen, fertigt GRAF Elektronikbauteile, Platinen und ganze geprüfte Elektronikbaugruppen. Wir haben den Online Auftritt der GRAF Gruppe einem grundlegenden Refresh unterzogen und präsentieren nun die Unternehmensgruppe aus Dornbirn im neuen Look. Wir zeichnen uns verantwortlich für Konzeption, Struktur und Gestaltung der neuen Website mit Fokus auf Usability. Dank responsive Design wird die neue Site auf allen Endgeräten optimal dargestellt.

  • Mahlerhof

    Werbemittel

    Ein Stück vom Glück Der Mahlerhof. Die Gärtnerei am Rohrspitz. Das Team rund um Martin Brunner ist spezialisiert auf integrierten Pflanzenbau und kümmert sich vorwiegend um Gemüseanbau, Kräuter, Blumen und Sträucher. Partner wie Sutterlüty, AGM oder BayWa vertrauen auf die Qualität vom Mahlerhof. Und der Mahlerhof vertraut uns. Unter dem neuen Claim – „Ein Stück vom Glück“ wird die Leidenschaft des Teams auf den Punkt gebracht. Der neue Auftrittsstil aus unserem Haus kommuniziert in moderner Anmutung, reduziert auf das Wesentliche. Grafisch auffällig, im illustrativen Stil umgesetzt, fallen die neuen Werbemittel auf und so werden je nach Themenschwerpunkt Inserate, Folder, Poster, Transparente und Anderes umgesetzt und breitenwirksam kommuniziert.

  • Adwin

    Buch

    Die Sammlung der Sieger Unzertrennlich zum Vorarlberger Werbepreis gehört das AdWin-Buch, das alle Sieger und Nominierten dokumentiert. Wir entschlossen uns für einen, den aufwendigen Fotografien von Markus Gmeiner entsprechenden Stil. Das von uns ehrfürchtig „Siegermanifest“ genannte Werk soll an die aufwendig verzierten Bücher des 17. Jahrhundert erinnern. Goldene Buchecken und ein aufwendiger Rücken dürfen da nicht fehlen. Die Verpackung nimmt das Arbeitsmaterial Papier wieder auf – dafür musste eine Heerschar an Praktikanten tagelang Papier zusammenknüllen und wieder auffalten. Prunkvoll abgerundet mit dem AdWin-Siegel aus Gold. Die einzelnen Kategorien wurden von uns in Kapitel unterteilt und mit lyrischen Texten beschreiben, die an die Startepoche der Fotografie angelehnt sind. Außerdem haben wir alle Begriffe, soweit möglich, „eingedeutscht“. So wurde z. B. aus dem „Art Director“ der „Künstlerische Leiter“. Den Nominierten gebührte je eine Seite. Der Sieger erstrahlte auf einer Doppelseite in die Sonderfarbe Gold getaucht.  

  • SOLA

    Focus – Produktfilm

    „Schneller, besser und vor allem genauer Ablesen – so logisch es klingt, aber das sind die Grundvoraussetzungen für ein präzises Messen.“ SOLA – der Weltmarktführer für hochpräzise Messgeräte entwickelt eine Libelle mit viermal besserem Kontrastverhältnis. Um das Können genau jener Libelle zu demonstrieren, haben wir in einem 120 Sekunden langen Verkaufsfilm die Vorteile des neuen SOLA-Messgeräts zur Geltung gebracht. Das Video wird am Point of Sale als optimales Verkaufstool eingesetzt und soll so die Kaufentscheidung unterstützen. Wie und warum sich die SOLA-Libelle von anderen Libellen abhebt erfahren Sie hier…

  • WIFI Vorarlberg

    Kursbuch 2013

    Passend zum 100. Jubiläum erschien „Österreichs breitestes Weiterbildungsangebot“ als Sonderpublikation und präsentiert das WIFI mit historischem Rückblick, dynamischer als je zuvor. Auf den besten Seiten für Unternehmer verraten Präsident Manfred Rein und Direktor Helmut Steurer, wie das WIFI Unternehmen entwickelt.  Und der Institutsleiter erzählt im Interview, warum Wissen erfolgreich macht.

  • Hotel Panorama

    Broschüren

    Skigenuss in Lech am Arlberg Lech gilt als der Hotspot in Vorarlberg wenn es um pures Skivergnügen geht. Gäste aus der ganzen Welt schätzen das reiche Angebot an unberührter Natur und Berg- und Skisportmöglichkeiten. Lech punktet besonders im Winter mit einzigartigem Flair: glitzernde Skipisten, unzählige Sportaktivitäten und jede Menge Wohlfühl-Hotels, u.a. das ****Stern Familien Hotel Panorama. Hier heißt es: Ankommen – wohlfühlen – lachen – freuen. Mit neuem Logo, neuer Image-Broschüre, Preislisten und der kompletten Geschäftsausstattung sorgten wir für ein gelungenes Gesamtpaket.

  • Hotel Panorama

    Geschäftsausstattung

    Skigenuss in Lech am Arlberg Lech gilt als der Hotspot in Vorarlberg wenn es um pures Skivergnügen geht. Gäste aus der ganzen Welt schätzen das reiche Angebot an unberührter Natur genauso wie Berg- und Skisportmöglichkeiten. Lech punktet besonders im Winter mit einzigartigem Flair: glitzernde Skipisten, unzählige Sportaktivitäten und jede Menge Wohlfühl-Hotels, u.a. das ****Stern Familien Hotel Panorama. Hier heißt es: Ankommen – wohlfühlen – lachen – freuen. Mit neuem Logo, neuer Image-Broschüre, Preislisten und der kompletten Geschäftsausstattung sorgten wir für ein gelungenes Gesamtpaket.  

  • Hämmerle Kaffee

    Produkteinführung Kakao Aktiv

    Besondere Produkte verlangen nach einer besonderen Präsentation. So konzipierten wir nicht einfach ein Printmailing zur Vorstellung der neuesten Produktinnovation aus dem Hause Hämmerle Kaffee. Authentisch und impactstark wurde die Kostprobe in der Holzkiste mit Brandprägung an Kunden und Interessenten versandt. Die positiven Reaktionen ließen nicht lange auf sich warten. Kakao Aktiv – wie ihn die Welt bisher nicht kannte – war das Insider-Gesprächsthema auf der weltweit wichtigsten Food & Beverage-Messe „Anuga“. Und dies, obwohl Hämmerle selbst nicht mal ausstellte.

  • Intemann

    Lehrlingskampagne

    Lehrjahre sind Heldenjahre Von der Volksweisheit „Lehrjahre sind keine Herrenjahre“ hält der Lauteracher Installateubetrieb Intemann nichts. „Lehrlinge sind wichtig, wichtig für uns, wichtig für die Wirtschaft und wichtig für die Sicherung der Zukunft des Wirtschaftsstandorts Österreich“, sagt Stefan Spettel, Lehrlingsausbilder bei Intemann. Und wer die Zukunft rettet, ist in unseren Augen ein Held. Daher präsentieren wir in unserer neuen Lehrlingskampagne diese auch genau so – als Helden. Damit Intemann die Helden nicht ausgehen, sorgen Lehrlingsbroschüre, Fassadentransparent, Fahrzeugbeschriftung, Berufspräsentation und PR für den nötigen Nachschub an Interessenten.

  • EHG

    Website

    Als branchenführendes Stalhandelsunternehmen im deutschsprachigen Raum überzeugt die EHG mit innovativen E-Commerce-Lösungen und Europas modernster Anarbeitung. Das von uns erarbeite Corporate Design haben wir auch für den Web-Auftritt der EHG eingesetzt. Es galt eine Vielzahl an Informationen benutzerorientiert zur Verfügung zu stellen. Eine weitere Herausforderung war es das Online-Bestellsystem der EHG in den Webauftritt zu integrieren.

  • Ravensburger

    Messestand

    1.200 m² Messestand für Nürnberger Spielwarenmesse Ravensburger – der in Europa führende Spiele-Hersteller realisiert das neue Messe-Design für die weltweit größte Spielwarenmesse in Nürnberg mit dem Know-how von Ender Werbung. Mit dem neugestalteten Messeauftritt präsentiert sich Ravensburger die nächsten Jahre auf der bedeutendsten Branchenmesse.

  • SOLA

    Arbeitsbekleidung

    Die SOLA T-Shirts in schlichtem Design und ohne viel Schnickschnack sind vielseitig verwendbar – ob als Lehrlingsgeschenk, Corporate Wear, als Give-away für Kunden oder bei sonstigen speziellen Anlässen. Die SOLA T-Shirts, in sattem Rot und mit auffallendem Print, sind zeitlos und für Jung und Alt.

  • Lech Zürs

    Broschüre

    Kulinarische Highlights im Schnee Das Wintersportgebiet Lech/Zürs am Arlberg bietet neben 340 Pistenkilometern unzählige Tiefschnee-Abfahrten und darüber hinaus ein fantastisches kulinarisches Angebot. Ob auf der Balmalp mit 360° Rundumblick oder auf der haubengekrönten Rud-Alpe, die kulinarischen Höhepunkte suchen ihresgleichen. Umgesetzt haben wir den Gastroführer im Postkartenformat für die Jackentasche mit emotionalen Bildern, Infos, Speiseempfehlungen sowie die jeweiligen Kontaktdaten für die Reservierung – alles zum Einstecken und Mitnehmen.

  • Intemann

    Lehrlingskampagne Broschüre

    Lehrjahre sind Heldenjahre Von der Volksweisheit „Lehrjahre sind keine Herrenjahre“ hält der Lauteracher Installateurbetrieb Intemann nichts. „Lehrlinge sind wichtig, wichtig für uns, wichtig für die Wirtschaft und wichtig für die Sicherung der Zukunft des Wirtschaftsstandortes Österreich“, sagt Stefan Spettel, Lehrlingsausbilder bei Intemann.        Und wer die Zukunft rettet, ist in unseren Augen ein Held. Daher präsentieren wir in unserer neuen Lehrlingskampagne diese auch genau so – als Helden. Damit Intemann die Helden nicht ausgehen, sorgen Lehrlingsbroschüre, Fassadentransparent, Fahrzeugbeschriftung, Berufspräsentation und PR für den nötigen Nachschub an Interessenten.

  • Adwin

    Corporate Design

    Go for Gold Für das Erscheinungsbild des AdWin 2013 haben wir uns an vergangenen Epochen orientiert. So fanden sich klassische Formulierungen und Gestaltungselemente im Design wieder. Vorherrschende Farbgebung ist das Weiß des Papiers sowie das Gold der Sieger.

  • Wirtschaftskammer Vorarlberg

    Wif-zack – acht&SECHZIG

    acht&SECHZIG

  • WKO

    Wif-zack – Wissensoffensive

    Sei ein Wif-zack – Entdecke deine Möglichkeiten Die Wirtschaftskammer Vorarlberg geht in die Wissensoffensive: In zahlreichen Projekten sollen junge Menschen zeigen, was in ihnen steckt. Für die Wissensoffensive haben wir der bekannten Walnuss ein Kappi aufgesetzt und sie optisch abzuheben. Trotzdem bleibt das gewohnte Design bestehen.

  • EHG

    EHG – Geschäftsausstattung

    Als branchenführendes Stahlhandelsunternehmen im deutschsprachigen Raum überzeugt die EHG mit innovativen E-Commerce-Lösungen und Europas modernster Anarbeitung. Die Geschäftsausstattung der EHG soll dies wiederspiegeln und auf den Betrachter nüchtern, sachlich und kompetent wirken. Deshalb haben wir auf unnötigen Schnick-Schnack verzichtet und ein durchgängiges Corporate Design erstellt. Wenn Fotos angewendet werden, sind diese, der Branche des Kunden entsprechend, in kühlen Farben gehalten.

  • EHG

    Public Relations

    Cross-Medialer Markenauftritt Als branchenführendes Stahlhandelsunternehmen im deutschsprachigen Raum überzeugt die EHG mit innovativen E-Commerce-Lösungen und Europas modernster Anarbeitung. Seit 1. Juli 2012 unter neuer Geschäftsführung, präsentiert sich die EHG Gruppe mit einem crossmedial umgesetztem, dynamischen Markenauftritt.  

  • KRAL

    Prospekte

    Durch klare graphische Abgrenzung des optischen Erscheinungsbildes der 3 Prospektesorten Übersichtsprospekt, Produktgruppen- und Produktprospekt funktionieren die Prospekte selbsterklärend als Hilfestellung für den Vertrieb und Kunden. Der Aufbau ist logisch strukturiert und kundenorientiert gestaltet. Die klare grafische Unterscheidung bei der Gestaltung der Titelseiten erleichtert gerade im Messealltag, aber auch im Tagesgeschäft, ein schnelles Auffinden der richtigen Drucksorten.

  • Intemann

    Mailing

    Extra PS für Intemann „Wer spart hat später mehr.“ Beinahe jeder kennt diesen berühmten Satz der Eltern oder Großeltern. Jedoch verstanden hat ihn als Kind kaum jemand. Ganz im Gegensatz zur Aussage des neuen Intemann- “Energie-Ressourcen Management” Direct Mailings. Energiekosten sparen – Porsche fahren: „Die energieeffizienten Lösungen von Intemann senken in jedem Betrieb eine wesentliche Position: die Kosten“, so Energieexperte Mag. Roland Schuster. „Als Geschäftsführer eines europaweit erfolgreichen Unternehmens, hat man häufig mit einem Luxusproblem zu kämpfen. Die Zielgruppe ist einfach zu groß. Wir wollen Unternehmen, die auf Nachhaltigkeit setzen ebenso ansprechen, wie Unternehmen, die nicht wissen, welchen Wettbewerbsvorteil die Energiekostensenkung darstellt.Als Simon Ender mir die Porsche-Idee vorstellte, war ich sofort begeistert. Energieeffizienz mit dem Inbegriff eines Sportwagens vermarkten – genial. Durch dieses Paradoxon kann jeder einfach nachvollziehen, dass sich diese Investition auszahlt.“ Solch ein Feedback ist es, was unseren Beruf zum besten Job der Welt macht. Und ebenso begeistert wie Hr. Schuster, war auch die Jury des Jahrbuchs der Werbung. Denn auch das Direct Mailing von Intemann schaffte es ins Jahrbuch der Werbung 2012.

  • SOLA

    Gesamtkatalog

    Der jährliche Gesamtkatalog in unverkennbarem SOLA-Design beeinhaltet nicht nur bestehende Produkte, mit ihm werden auch die neuesten Produkte einem internationalen Markt vorgestellt. Er dient als das Verkaufstool weltweit. Umso wichtiger war uns eine makellose und ansprechende Gestaltung in Corporate Design-konformen SOLA-rot.

  • SOLA

    Preislisten

    SOLA bietet jährlich eine bebilderte Preisliste des kompletten Produktsortiments zur leichteren Orientierung für den Fachhandel an. Dank der einfachen, strukturierten Aufbereitung dient es als optimale Bestellhilfe. Schlichtes Design und übersichtliche Produktbeschreibungen bieten die perfekte Verkaufsunterstützung für den Vertrieb.

  • Paradigma

    Messestand und Roll-Ups

    Paradigma fertigt Solar-Panele der besonderen Art. Diese arbeiten mit Wasser anstelle der herkömmlichen Trägerflüssigkeit. Mit diesem System schafft Paradigma eine erstaunlich hohe Energieausbeute. Da Paradigma ein umweltfreundliches Produkt herstellt, war es uns wichtig, dies auch in der Kommunikation darzustellen. Deshalb haben wir ein natürliches Umfeld für die Visualisierung gewählt, somit wird die Umweltfreundlichkeit der Produkte nocheinmal betont.

  • WKO

    Wif-zack – Schaffar Tag 2012

    Sei ein Wif-zack – Entdecke deine Möglichkeiten Die Wirtschaftskammer Vorarlberg geht in die Wissensoffensive: In zahlreichen Projekten sollen junge Menschen zeigen, was in ihnen steckt.

  • Damüls Seilbahnen

    Kampagne 2011/12


  • Öschberghof

    Kataloge

    Kommunikation mit höchsten Ansprüchen Der Öschberghof in Donaueschingen: Superior Wellnesshotel, eingebettet in der malerischen Landschaft des Schwarzwalds und Destination für Gäste mit höchsten Ansprüchen. Und weil Qualität eben verpflichtet, setzt der Öschberghof in Sachen Kommunikation und Werbung auf die Erfahrung von Ender Werbung. Wir bieten dem Öschberghof einen Rundum-Betreuungsservice. Highlight unserer bisherigen Arbeit für das Ressort: Ein 100-Seiten starker Imagekatalog.

  • SOLA

    Point Of Sale Folder

    Um die Verkaufsunterstützung der SOLA-Produkte auch direkt am Point of Sale optimal umzusetzen, haben wir eine Vielzahl an verschiedenen Produkt-Foldern gestaltet. In passendem Design werden die Vorteile des jeweiligen Produkts durch die wiederkehrende Struktur der Folder einfach und klar kommuniziert.

  • SOLA

    Website

    Den Webauftritt von SOLA haben wir neu strukturiert, im bestehenden Corporate Design gestaltet und die programmiertechnische Umsetzung begleitet.

  • KRAL

    INSIDE Kundenmagazin

    KRAL Inside ist das Kundenmagazin der KRAL AG. Das Unternehmen berichtet über Innovationen und dokumentiert so seine Referenzen. Wir wurden mit der Konzeption und Gestaltung beauftragt und präsentieren die Inhalte aus der Sicht der Kunden, indem wir sie über ihre Erfahrungen mit KRAL sprechen lassen – Authentizität ist garantiert. Weiterer positiver Nebeneffekt – KRAL erfährt durch das Magazin eine stetige Qualitätssicherung und die Leser haben neben einer ehrlichen Berichterstattung auch noch die Chance auf attraktive Preise bei einem Gewinnspiel.

  • Aktivpark Montafon

    Broschüre

    Genau mein Ding! Im Aktivpark Montafon findet jeder genau sein Ding: Denn jeder hat etwas, das ihm ganz besonders Spaß macht. Für die einen ist es das Mountainbike. Für den anderen das Wasser. Der Fußball. Die Kletterwand. Die Rennstrecke. Der Skaterpark. Die Showbühne. Oder was es sonst noch zu erleben gibt in der atemberaubenden Bergkulisse des Montafons. Genau dafür haben wir eine handliche und übersichtlich gestaltete Broschüre, begleitet von Stickern und einem Aufsteller für Partner-Unternehmen, ausgearbeitet. 

  • Dornbirner Messe

    Weltrekord 2008

    Weltrekordversuch Im Rahmen der Sonderschau „Energiezukunft Vorarlberg“ auf der Dornbirner Frühjahrsmesse 2008 organisierte Ender Werbung für das Land Vorarlberg gemeinsam mit dem Energieinstitut Vorarlberg den Vorarlberger Weltrekordversuch 2008 „Die meiste mit Muskelkraft produzierte Energie innerhalb von 24 Stunden“.2.500 Vorarlberger sind als Weltrekordhalter bis dato ungeschlagen. Ziel der Sonderschau: Sensibilisierung zum Thema Energie und Energieeinsparungen. Prägnant in Szene gesetzt: mit der Organisation und Durchführung des Weltrekordversuchs, laufenden Unterhaltungsshows während der Messe, Plakaten, Banner und Bühnenaufbau, Betreuung mit Spinning-Trainer vor Ort und umfassender medialer Präsenz.

  • Höfle Naturstein

    Website

    Faszination Naturstein online erleben. Naturstein fasziniert und bewegt. Im Zuge der Neugestaltung der Website soll zum einen Naturstein als einer der attraktivsten Gestaltungsmaterialien der modernen Architektur präsentiert und zum anderen die hochwertige Positionierung von Höfle im neuen Marken- und Werbeauftritt sichtbar gemacht werden. Ausgezeichnet im Jahrbuch der Werbung 2009 sowie zum AdWin 2009 in der Kategorie Webauftritt nominiert. http://www.hoefle-stein.at/